Aktuelle Zeit: 18.09.2019, 10:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 10:51 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Habe sie längs verbaut. Und zuschneiden würde ich da nichts. Habe mal ein Foto von der Montageanleitung gemacht.
Der Stoff ist so eine Art Carbonfaser und ist glaube ich Wasserdicht zumindest spritzwasser
Werde später mal die Temperatur messen
:winke:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 12:31 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Bei -3 Grad auf Stufe 2 22 Grad und Stufe 1 15 Grad


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 12:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2549
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: Bananen Republik
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
also so ein warmer Hintern würde mir ja auch gefallen, aber vor den "Bezugsarbeiten" hab` ich noch Respekt...
Das sollte ja nachher auch dicht, faltenfrei und stabil wieder bezogen sein... das trau` ich mir so noch nicht zu.
Außerdem ist doch auch ein ordentlicher Tacker nötig, oder?
:nix:

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 18:26 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
8) :pfeif: Ja schön warm am hintern
War ein Druckluft tacker


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 21:17 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2017, 23:12
Beiträge: 135
Wohnort: Bielefeld
Land/Staat: BRD
Bundesland: NRW
Fahrzeug: GOES Iron EFI 2017
Hi. Ich hab mir eben mal meine Sitzbank genauer angesehen. Sie ist von unten getackert mit so eine Art Saumband. Und die Sitzfläche selbst ist entweder gar nicht oder zumindest nicht vollflächig mit dem Schaumstoff verklebt. Also, den Bezug würde ich wohl selber gut runter kriegen, ohne den Schaumstoff oder den Bezug zu beschädigen...

Bild

Bild

Bin dann zu einem Sattler in der Nähe gefahren und hab ihm die Sitzbank gezeigt und gefragt, was es kosten würde, wenn er nur den Bezug hinterher wieder ordentlich draufmacht. Den Rest mache ich selber. Für max 50€ würde er das machen. Find ich grad noch ok. Aber vielleicht schaffe ich es ja auch selber , den Bezug wieder ordentlich und faltenfrei fest zu tackern.
Dann bestell ich mir die Sitzheizung mal und berichte dann.

@jens vielen dank für deine Antworten!

_________________
GOES Iron 450


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 22:08 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Lumo77
Der Schaum war nicht verklebt. Mein Bekannter hatte sich jeweils in der Mitte eine Markierung gemacht und jeweils eine links und rechts. Glaube wenn du ein bisschen flinke Finger hast schaffst du es schon
Bin gespannt und viel Erfolg :daumen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2019, 14:49 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2018, 13:05
Beiträge: 33
Wohnort: Aurich
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CForce 550 EFI 4×4 DLX
EZ 05/18
Moin Jens
Gefällt mir sehr gut Deine Sitzheizung :D
Warmer Bobbes ist immer gut in dieser Jahreszeit.
Was mir auch gefällt ist Deine Zielscheibe im Hintergrund Deines vierten Bildes :lol: :lol:

_________________
:x550
Alles wird gut......Gruß Senior big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.01.2019, 18:05 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Ist mir mal über den Weg gelaufen :P
Andenken aus den USA vom Schießstand :mrgreen:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 10:26 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2017, 23:12
Beiträge: 135
Wohnort: Bielefeld
Land/Staat: BRD
Bundesland: NRW
Fahrzeug: GOES Iron EFI 2017
@JensSp eine letzte Frage noch: ist die Heizmatte eher fest/steif wie zB. dünne Pappe oder anschmiegsam wie (fester) Stoff?

Ich überlege mir, eine Heizmatte 46x23 zu nehmen statt die von Shark mit 40x20. Hab gestern mal zwei Muster aus Papier zugeschnitten und am Sitz ausprobiert. Bei 46x23 könnte ich sie wunderbar quer zum Sitz verlegen, so dass die Heizung ein Stück noch die Sitzwangen seitlich runtergeht und dort die Oberschenkel wärmt. Durch die kurvige Form der Sitzbank soll die Matte aber keine Falten werfen. Das ginge aber nur, wenn die Matte selbst nicht zu steif ist....

_________________
GOES Iron 450


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 10:42 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Hallo Lumo77 die Heizmatte ist flexibel so wie fester Stoff würde ich sagen und man könnte auch noch über die Heizmatte eine dünne Schicht Schaumstoff legen ist bei mir in der Montage Anleitung gestanden. Wollte ich aber nicht. Bei mir wenn ich jetzt mit der Hand über Sitzbank fahre :wink:fühlt man Sie nur wo das Anschlusskabel nach unten geht aber so minimal das es mich nicht stört. Hoffe konnte dir weiterhelfen :)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2019, 16:03 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Heute erster Test im Einsatz von der Sitzheizung


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2019, 17:08 
Offline
Topranger

Registriert: 30.09.2018, 08:08
Beiträge: 110
Wohnort: Kaufbeuren
Land/Staat: BRD
Bundesland: Allgäu
Fahrzeug: Cf Cforce 820, Fiat Scudo 2.0 16v jtd, Mercedes Benz 1022
Hmmmh, wenn du zeigen willst wie toll die ist musst du schon mit nackigem Hintern aufm Quad sitzen und dreckig in die Kamera grinsen....sonst glaub ich dir nicht das du die Sitzheizung auf dem Bild an hast... :lol:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 25.01.2019, 17:34 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Werde ich beim nächsten mal machen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.01.2019, 22:26 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2017, 23:12
Beiträge: 135
Wohnort: Bielefeld
Land/Staat: BRD
Bundesland: NRW
Fahrzeug: GOES Iron EFI 2017
Yeah. Es ist vollbracht. Ich habe heute die Sitzheizung eingebaut und es hat alles top geklappt. Danke nochmal an Jens für die geduldigen Antworten.

Hier die Vorgehensweise und das Ergebnis. Heizung ist echt der Knaller und wird in noch nicht mal 10 sek ordentlich warm!

Lieferumfang für 26€
Bild

Qualität
Bild

Beschaffenheit der Matten
Bild

Bild

Bevor ich an die Sitzbank ging, erstmal Funktionsweise der Matten, Kabelbaum und Schlater getestet und eine günstige Stelle unter der Sitzbank zum Einbau der Elektrik gesucht und ausgemessen und schonmal grob geschaut, wo der Schalter später hinkommen könnte. Zündungplus werde ich mir diesmal mit einem Stromdieb (siehe letztes Bild) aus dem Sicherungskasten von der Sicherung für die 12V Bordsteckdosen nehmen, zusätzlich mit 7.5A-Mini-Fuse abgesichert (Die mitgelieferte war auch 7.5A, allerdings "normale Größe" wie im Auto.)

Der Schalter liefert bei Stufe 2 14.1V (gemessen) an die beiden Matten, LED leuchtet dann rot, Leistungsaufnahme lt Anleitung dann 25W pro Matte, zusammen 50W.
Bei Stufe 1 nur 6,9V (gemessen), LED leuchtet dann grün, Leistungsaufnahme lt Anleitung dann nur 12,5 pro Matte zusammen 25W.

Der Schalter scheint mir nicht regenfest zu sein und wird wahrscheinlich als erstes draufgehen. Werde ihn beim Einbau mit einer transparenten Abdeckung versehen!

Sitzbank vorher. Getackert.
Bild

Bezug runter in Fleißarbeit
Bild

Lage angezeichnet und mit Aluseite einer Rettungsdecke kaschiert, damit die Hitze der Matte nicht den Schaum, sondern den Fahrer wärmt.
Bild

Vertiefungen reingeschmolzen und mit Sprühkleber fertig verklebt
Bild

anschließend mit Vlies und Sprühkleber kaschiert. Den Vloies gabs als Teppich-Antirutsch als Meterware im Baumarkt und ist Fußbodenheizungs-geeignet. Also keine Stauwärme mit der Sitzheizung!
Bild

mit 15mm Forstnerbohrer Kabellöcher in den Träger
Bild

Ganz wichtig. Eine DIY-Zugentlastung. Für den Fall, dass man beim Sitzbank abnehmen vergisst, die Stecker zu lösen. Oder dies zb Fremden in der Werkstatt passiert. So rupft nicht das Kabel aus der Heizmatte raus, sondern blockt erstmal an der Zugentlastung. Dann die Löcher noch mit Silikon als "Stopfen" ausgespritzt.
Bild

Dann den Bezug wieder drauf. Funktionierte auch sehr gut. Prinzip wie bei einem Spannbettlaken
Bild

Dann noch fleißig tackern. Klappte auch ganz passabel mit nem Boillig-Baumarkt-Tacker. Sattler also doch nicht nötig. 50€ gespart :-)
Bild

Bild

Morgen bau ich die Bank wieder drauf und schließ alles an.

:schraub: :schraub: :schraub:
Ah, und jetzt beim Schreiben nach dem Schrauben ein wohl verdientes Feierabendbier :prost:

_________________
GOES Iron 450


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.01.2019, 23:19 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2018, 23:18
Beiträge: 22
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CFORCE 550
EZ 07/16
Hey Lumo77 gefällt mir ganz gut und viele schöne Bilder bin auf morgen gespannt :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Wo am besten bestellen? Simmering Lager
Forum: CF-500 Technik
Autor: XFrankX
Antworten: 6
Zusatzakku anschließen
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Anonymous
Antworten: 28
Sitzheizung nicht nur für warmduscher
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks für sämtliche ATV´s und Quads
Autor: Anonymous
Antworten: 20
Heizgriffe Anschließen
Forum: CF-500 Technik
Autor: gefreeser1974
Antworten: 3

Tags

Foto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz