Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:42 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
Welche Funktion hat dieses? Ich habe seit einem Krümmerabriß vom Auspuff her komische Geräusche und Leistungsverlust.
Könnte das die Ursache sein?

In einem anderen Beitrag steht was von einem Flatterventil. Ist dass dann das gleiche?
Einen Kat haben wir ja nicht.

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 19:53 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
http://atlas-goes-peckfitz.de.tl/Home-M ... anlage.htm

Das Flatterventil wird von der Unterdruckdose gesteuert und "pumpt" Frischluft in den Auspuff um die Kats mit Sauerstoff anzureichern damit sie besser arbeiten - es sind sogar 2 Kats drin !
Der Link oben beschreibt alles , den Schlauch vom vorderen Ventil mit einer 6-er Schraube verschließen , den hinteren kannste weg werfen .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:18 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
Danke für die schnelle Antwort.
Dieses Flatterventil sitzt aber schon auch im Auspuff oder?
Könnte ich den Kat auch durchstoßen und mit einer Art Haken rauspfriemeln?
Hätte auch eine Standbohrmaschine mit 25er Bohrer...
Würde dann das abschneiden und schweißen sparen.

Es hatte die Krümmerbefestigungsschraube rausfibriert. Dadurch ist dieser abgerissen. Irgedwie fehlte ein Teil so groß wie ein Eurostück vom Krümmer. Sah aus wie geschmolzen....
Bis dahin ist meine Karre locker 85 km/h lt Tacho gelaufen.
Seit dem Krümmerproblem läuft sie nur noch 65 km/h und hat gefühlte 10 PS weniger (LOF). Bergauf schlafen dir die Füße ein. Ich hoffe dass mein Problem am Auspuff/Kat etc. liegt.
Werde am Samstag mal den Auspuff abbauen.
Für jeden weiteren Tip bin ich dankbar.

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 20:49 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Die Flatterventile brennen gern mal durch .
Den vorderen Kat kann man rausbohren , den hinteren eher nicht , kommt man schlecht ran .
Aber versuchen kannst du es ja mal .
Aber bloß durchbohren und rausziehen geht nicht , du musst etliche Bohrlöcher nebeneinander setzen und das Zeug dann einzeln rausholen .
Und du brauchst auch einen Titanbohrer , eine normaler Stahlbohrer wird da nicht viel ausrichten .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 23.04.2017, 22:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
wir haben das Ding mit einem Stahlbohrer rausbekommen, aber ganz schön in dem Loch "rumgemostet". den Kat hat es eher zerfetzt als zerbohrt. aber dann war er raus. den anderen haben wir komplett rausgeschnitten, also das ganz stück Rohr, und dann ein neues eingeschweist.
Flatterventile sind mit einem Schweißpunkt zugemacht worden.

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 24.04.2017, 17:01 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
So habe auch den goldenen Schnitt vorgenommen, Kat rausgemacht. Leider kein sichtbarer Widerstand oder Fremdkörper gefunden.
Kann es sein, dass ich keinen Vorkat im Ranger 500 habe? Im Auspuffrohr ist nichts. Im Krümmer sehe ich auch nichts. 1 Flatterventil ist vorhanden und das hab ich abgeschnitten.
Bei mir nur 1 Kat.
:?:
Fahre jetzt zum schweissen.....

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 24.04.2017, 20:15 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Du hast garantiert auch 2 Kat's schraub mal den Krümmer ab und versuche ein Draht durchzuschieben. Denke der KAt im Krümmer ist zu, deshalb der Leistungsverlust. Hast du auch schon mal deine Ventile eingestellt?

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 24.04.2017, 22:20 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
Ventile sind eingestellt und gut. Schraube morgen den Krümmer ab. Hab ihn ja schon mal mit 2 Halbschalen geschweißt...... Ein Kat ist mirnicht aufgefallen.....
Gibts ja net. Evtl. könnt auch des Paulaner schuld sein.
Kommt morgen auf. big_haare
Auspuff ist fertig geschweißt Kat raus........Bild

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 12:02 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
Könnte die Drehzahlsperre vom Rückwärtsgang auch der Grund für den Leistungsverlust sein?

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 25.04.2017, 13:31 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Nein , die hat beim normalen Vorwärtsfahren mit H oder L nichts zu tun .
Es sei denn du fährst mit Allrad und Sperre , dann wird auch automatisch gedrosselt wie beim Rückwärtsfahren .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 09:27 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
So habe den Krümmer raus....Kein Kat. Bei mir war nur einer verbaut.
Habe mal das Flatterventil zerlegt und ein Photo gemacht. vielleicht intressierts ja jemand. Wird nicht von einer Unterdruckdose angesteuert. Das Ventil arbeitet selbstständig.Wikipedia sagt dazu:
Ein Flatterventil ist ein Rückschlagventil, das ohne sonstigen äußeren Antrieb, nur aufgrund von Druckunterschieden auf den beiden Ventilseiten in Durchlassrichtung öffnet und sich selbsttätig wieder schließt. So eins war übrigens auch im Raketentriebwerk der V1 verbaut.Bild

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Zuletzt geändert von Berne66 am 26.04.2017, 09:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 09:32 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
jocki hat geschrieben:
Nein , die hat beim normalen Vorwärtsfahren mit H oder L nichts zu tun .
Es sei denn du fährst mit Allrad und Sperre , dann wird auch automatisch gedrosselt wie beim Rückwärtsfahren .

Was passiert denn wenn ein Geber bzw Sensor defekt ist. Würde dann nicht auch bei normaler Vorwärtsfahrt gedrosselt?
Wo sind denn diese Geber?
Das würde meine fehlende Leistung und Drehzahl erklären.

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 26.04.2017, 10:47 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
@ Berne66
Den Fall hab ich an meiner Karre grad. 40km/h, dann kommt der Begrenzer. Muss mal wieder die Steckkontackte reinigen...

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 00:36 
Offline
Profiranger

Registriert: 15.02.2015, 12:44
Beiträge: 76
Wohnort: 84140 Gangkofen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto Rancher LoF
Leistung immer noch keine.
Nochmal Ventile nachgestellt, Kompression 7,5 Bar.....
Ist wohl das Aus des Motors..... :( Ich mag nicht mehr........

_________________
Viele Grüße aus Niederbayern, dem schönsten Land im Bayernland. :winke:
Berne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Zusatz Luftventil im Auspuff.
BeitragVerfasst: 04.05.2017, 08:42 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Hast du bei der Messung Vollgas gegeben? Das sollte man nämlich machen. Sonst hast du einige Bär weniger auf der Uhr.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CFORCE 850 1000 RJWC Krossflow Auspuff
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: attack76
Antworten: 1
Auspuff Linhai dragonfly 400 4x4
Forum: Zubehör und Ersatzteile für die Linhai
Autor: Lisii1
Antworten: 2
Auspuff gebrochen
Forum: Linhai Ranger
Autor: lolajohn
Antworten: 6
Auspuff und Kat`s
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: Anonymous
Antworten: 39
Verstecktes zusatz Staufach für Selbsthilfesachen X8-Spezial
Forum: X8 Tuning
Autor: Jamexx
Antworten: 20

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz