Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 22:11 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Hmm dann muss ich wohl noch einmal an den Vergaser. Danke für die schnell Antwort kamy. Hab da noch eine Frage ich wollte mir für nächste Woche einen Termin in der Werkstatt holen zu Inspektion und im Service steht bei der 6600 das der Riemen getauscht werden muss. Wo kauft ihr den? In der Werkstatt soll der 279 Euro kosten oder ist das der normale Preis?
Mache die Inspektion nur damit er Checkhaft gepflegt ist. Garantie hab ich eh keine mehr.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 22:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Da kann ich dir jetzt nicht weiter helfen!
Der Mitsuboshi für meine MXU's kostet um 120€

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:01 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Okay aber danke ich schaue nochmal im Netz und auf der Forums DVD ob da eine Ersatzteilliste ist.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Ich denke hier werden sich auch noch 500er Fahrer zu Wort melden.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:06 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Gut dann warte ich erst einmal ab. Dank dir Andre. :daumen:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:30 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Knatterton hat geschrieben:
... Hab da noch eine Frage ich wollte mir für nächste Woche einen Termin in der Werkstatt holen zu Inspektion und im Service steht bei der 6600 das der Riemen getauscht werden muss. Wo kauft ihr den? In der Werkstatt soll der 279 Euro kosten oder ist das der normale Preis?
Mache die Inspektion nur damit er Checkhaft gepflegt ist. Garantie hab ich eh keine mehr.

Dazu kann ich Dir zwei Sachen sagen:
1. Die Werkstatt soll dann erstmal die Maße des Riemens überprüfen. Kann gut sein, daß er noch nicht gewechselt werden muß.
2. Frage die Werkstatt, ob der angebotene Riemen von Mitsoboshi ist. Wenn ja, ist das ein sehr guter Preis (habe gerade bei anderem normalerweise günstigen Anbieter verglichen). Wenn die Werkstatt den Riemen von Bando anbietet, gibt es den deutlich günstiger. Ist aber auch nicht die gleiche Qualität glaube ich sagen zu können.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 23:36 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Danke Batman für die schnell Antwort und den Tipp mit dem Riemen. Ich frag morgen nochmal nach von welchem Anbieter der Riemen ist. Ich mache vorher mal besser die Vario auf und Messe nach dann bin ich auf der sicheren Seite.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 08:44 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Frag mal bei den Händler nach. Ist ein Holländer. Ich hab da meine Kurbelwelle gekauft. Lieferung war schneller als es die Polizei werlaubt. http://www.algmotoparts.com/keilriemen-cf500.html

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 09:51 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Ich habe noch einen nagelneuen hier rumliegen , brauch ich nicht mehr .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 11:59 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
@ Maik danke für die schnelle Antwort da schau ich gleich mal nach.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 12:07 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
http://www.ebay.de/itm/like/18148424561 ... noapp=true

Der müsste doch passen oder?

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 12:40 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 15:57
Beiträge: 1814
Wohnort: Gröden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg [EE]
Fahrzeug: CFMoto Atlas 500
CFMoto 850
Ford G
C2
Dacia Sandero
Mowcart66
der Preis hört sich doch gut an :daumen: wenns wirklich von Mutsubischi ist :denk:
legt man sich einen Riemen eigentlich auf Lager? Meiner war bei 35,1 mm

_________________
_________________________________________________________
Gruß Lutze

manchmal kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen......


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 13:23 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
279,- € ist völlig überzogen , die original Mischi-bischi kosten um die 140,- € .
Kauf den in der Bucht und lass ihn einbauen , FALLS deiner überhaupt schon abgenutzt ist .
Ich habe hier noch einen Dayco HP 2032 liegen , war aber nur als Reserve gedacht falls meiner mal unterwegs reißt . Kosten in der Bucht um die 60,- € .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 13:27 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
CF188 Motoren wurden in allen 500er Modellen verbaut,
CF196 Motoren wurden in allen 600er Modellen verbaut
Und ja, der Riemen ist bei beiden Motoren identisch.
Zum Link bei Ebayyy, das ist auf dem Bild zumindest ein Mitsuboshi.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vergaser Cf 500 Rancher
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 13:53 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Danke für die Antworten ich schreib dem bei Ebay mal eine Mail und frage ob der mit dem Bild identisch ist und wenn ja bestell ich ihn falls nötig da.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Vergaser säuft ab wenn Benzinhahn offen
Forum: Linhai Ranger
Autor: doelle4
Antworten: 36
Vergaser
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Ansaugstutzen zum Vergaser tauschen
Forum: Linhai Ranger
Autor: Linhaifan
Antworten: 9
CF-500-Rancher Fragen
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: hunny
Antworten: 13
Erfahrungen mit meinem CF Moto Rancher
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Anonymous
Antworten: 64

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz