Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 02:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 13:24 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Hier mal ein Bild von Google Maps wie ich fahre. Die rote Strecke ist der Hinweg und die blaue der Rückweg durch den Wald.
Auf dem Hinweg sind drei Kurven die sehr eng sind. Daher meine Vermutung.
Die roten Feile sind die Kurven, die so eng sind, das dann die Reifen kratzen :nix:
Den Steinbruch den man auf dem Bild sieht darf der Motorsport Club bei uns im Dorf 2 mal im Jahr befahren habe ich gehört wenn das stimmt dann trette ich dem nächst da ein. Quasi die Spielwiese vor der Haustür 2 mal im Jahr. :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 13:47 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
wenn ich das so seh dann glaub ich das wieder nicht du hast ja auch linke kurven

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 13:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Bist du mal zu Heftig in ein Schlagloch geknallt oder so?
Vielleicht ist was verzogen. Finde den Unterschied etwas zu groß.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 14:16 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Regelmäßig die Räder tauschen und gut ist es. Deine Reifen sind ja laufrichtungsneutral.

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 14:20 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
6 mm Unterschied ist schon 'ne Hausnummer, die durch normales fahren nicht zu erklären ist :!:
Irgendwas ist da verzogen :!: Interessant dabei wäre auch die Laufleistung, innerhalb derer dieser extreme Abrieb erfolgt ist.

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 14:39 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Wie sieht's mit dem Luftdruck aus?
Haben die Federn die gleiche Vorspannung hinten?
Oder ist ein Dämpfer def.?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 14:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
kamy hat geschrieben:
Wie sieht's mit dem Luftdruck aus?

Knatterton hat geschrieben:
Den Luftdruck habe ich auch gemessen der hat bei beiden 0.6 bar.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 14:59 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Gut!
Bleiben noch die beiden anderen Fragen.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 16:56 
Also ich kann mir das mit der Strecke nicht vorstelle, ich würde mal abwerten ob es nach dem tauschen besser wird, vielleicht ist der eine reifen aber auch zu weich, in den reifen ist oft eine sehr große Toleranz, auch oft im Umfang. lege mal eine lange Wasserwage an den Rädern vorbei, ob das auf beiden Seiten eine halbwegs gerade Linie gibt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 17:01 
ich hatte das an meiner Rancher vorne, da stimmte die Spur nicht, da habe ich auch mit einer lange Alulatte nachgeschaut, und eingestellt, was ja hinten nicht geht, aber vielleicht das Problem aufdeckt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 17:49 
Offline
Profiranger

Registriert: 18.07.2015, 20:24
Beiträge: 72
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: Grumbler 525
Könnte ja sein das ein Reifen von Werk aus einen größeren Durchmesser hatte.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 17:54 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2016, 08:10
Beiträge: 403
Wohnort: 91282 Betzenstein
Land/Staat: Deutschland - Bayern - Oberfranken
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CFMOTO Terracross 625i
Wie sieht es mit den Antriebswellen aus hatte das bei meiner kfx damals auch da die eine Antriebswelle kürzer ist deshalb einseitige Abnutzung

Franken sind keine Bayern!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 17:55 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Normal haben die Antriebswellen einen Längenausgleich .
Den brauchen sie auch beim ein und ausfedern.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 17:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2016, 08:10
Beiträge: 403
Wohnort: 91282 Betzenstein
Land/Staat: Deutschland - Bayern - Oberfranken
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CFMOTO Terracross 625i
wurde mir damals so von nem befreundeten Mechaniker erklärt das das bei kardan eigentlich normal ist

Franken sind keine Bayern!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.05.2016, 18:01 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Kardan ist ja auch was anderes!

Die Antriebswellen haben Gleichlaufgelenke und die gleichen die unterschiedlichen Längen beim federn aus.

Kardangelenke brauchen dazu eine Längsverzahnung in der Welle selber.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

S: Antriebswellengelenk hinten rechts CF Moto 500
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Knatterton
Antworten: 21
Ostereier-Spiel ─ hinten Ei
Forum: Wortkette
Autor: Cognac001
Antworten: 4
Suche.... Blinkerglas für Hinten!
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 5
S: Suche Antriebswelle für CF 500 hinten
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Knatterton
Antworten: 2
Bremse quiieetscht Hinten
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Jogi25
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz