Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.10.2016, 18:02 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Danke Kamy :daumen:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.10.2016, 09:25 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Dieser "Blechdeckel" war damals bei den 500er Modellen auch gern mal lose. Einfach wieder auf den Antrieb stecken und mit ein paar Körnerschlägen sichern. Der verrutscht dann nie wieder. Meiner hält so schön seit 8 Jahren.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.10.2016, 09:26 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Danke Maikel für die schnelle Antwort. :daumen: :daumen: Mittwoch kommt der Simmerring und der Kleber. Dann werde ich beides machen in der Hoffnung das es dann hält. :schraub: :schraub:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 07:02 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Gestern sind endlich die Ersatzteile angekommen. Also sofort nach Feierabend ab zum schrauben :mrgreen: .
Hier ein paar Bilder dazu.
Erstmal aufbocken und Rad ab.
Bild

Bild

Hier die Ersatzteile Simmerring und Kleber.
Bild

Bild

Bild

Dann habe ich die Schraube von der Aufhängung gelöst damit ich die Antriebswelle rausziehen könnte.
Bild

Bild

Bild

Den alten Simmerring habe ich mit einer Zange und roher Gewalt raus gezogen. :pfeif: :pfeif:
Bild

Bild

Den neuen Simmerring habe ich mit einem Holzstück und leichten Schlägen in Position gebracht.

Bild

Anschließend habe ich noch die Kappe an die Antriebswelle geklebt und wieder alles zusammen gebaut.
Jetzt nur noch 24 Stunden den Kleber aushärten lassen.

Bild

Bild

Geklebt und gekrönt.
An dieser Stelle möchte ich nochmal Kamy und Maikel für die Tipps danken. :daumen: :daumen: :winke:
Bild

Bild

Bild

Der Zeitaufwand war ca. eine Stunde. Heute Abend kommt die Probefahrt aber ich denke das jetzt alles wieder Tip Top ist.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 07:45 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Schöner Bericht. :daumen:

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 08:13 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Super gemacht! big_ok Was meinst Du mit "Kappe"? Die Gummimanschette?

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 08:49 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Danke für deine Bericht und den vielen Bildern.

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 09:09 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Batman hat geschrieben:
Super gemacht! big_ok Was meinst Du mit "Kappe"? Die Gummimanschette?

Die Blechkappe/Deckel die/den er angeklebt hat.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 12:02 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Genau Kamy die Blechkappe / Deckel meinte ich. :daumen:
Freut mich das euch der Bericht gefällt. :winke: :winke:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 12:34 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Nun kannst gleich die Schmiernippel abschmieren.

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 15:23 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Gestern natürlich sofort mit erledigt. Aber danke für den Hinweis Olaf :daumen: Bild

Bild

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.10.2016, 15:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Kein Problem Lars. Aber gedacht habe ich es mir, dass du sie gleich mit geschmiert hast.

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.11.2016, 19:48 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Da es nicht nur der Simmerring war der ausgetauscht werden musste, wie ich anfangs dachte ging die suche also weiter nach der undichten Stelle. Also hab ich nochmal von vorne angefangen und wer sucht, der findet. :| In dem Antriebswellengelenk
war ein ca. 5 cm langer Haarriss. :? :? Also musste erst einmal Ersatz her. An dieser Stelle will ich Batman ganz herzlich für das Gelenk und sein Hilfe danken. :daumen: :daumen: Ohne die es bestimmt noch viel viel länger gedauert hätte. Danke auch an Maikel für die Info zur Welle :daumen:. So jetzt aber der Bericht. :mrgreen:

Hier das Ersatzgelenk von Batman.
Bild

Erstmal hochbocken und das Rad ab. Dann die beiden Schrauben von der Radaufhängung lösen (2 x 15er Maulschlüssel).
Anschließen kann man die komplette Antriebswelle mit einem kleinen Ruck aus dem Hinterachsdifferential ziehen.
Bild

Hier hab ich die Schelle von der Achsmanschette gelöst und die Manschette rumgeklappt. Damit man das Gelenk abziehen kann muss man erst noch einen Sprengring an der Innenseite des Gelenks entfernen.

Bild

Bild

Bild

Dann habe ich alles sauber gemacht und neues Fett in das Gelenk geschmiert. Dann nur noch alles in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen bauen.

Bild

So jetzt habe ich die Welle wieder ins Hinterachsdifferential gesteckt und die Radaufhängung wieder dran geschraubt.

Bild

Bild

Rad nur noch dran schrauben und fertig. Zeitaufwand war ca. 1 Stunde und 30 Minuten. :mrgreen:
Feierabendbier :prost:

Bild

Hier noch ein paar Bilder vom dem gerissenen Gelenk.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auf den letzten 3 Bildern ist gut zu erkennen wo die undichte Stelle ist wo es raus kam.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.11.2016, 19:54 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2731
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
Mensch, so n schei$ Riss ... den must du erstmal finden....
:nix:

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.11.2016, 19:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2012, 11:50
Beiträge: 2720
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: BMW F800GS Bj. 2018
KFX 700 V-Force und BMW 310 GS meine Frau
Super und saubere Arbeit. Top.

_________________
Schöne Grüße aus dem Norden. Olaf :winke:

Conny und Olaf on Tour :daumen:

>>> http://www.quad-olaf.de/ <<<


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kardangelenke tauschen
Forum: CF-500 Technik
Autor: Maikel
Antworten: 12
Antriebsscheibe auf Antriebswelle
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Thomas B
Antworten: 19
Kombiarmatur tauschen!
Forum: X8 Technik
Autor: HermannKatsch
Antworten: 6
Regler für Lima tauschen
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Achsmanschette Vorderachse Tauschen
Forum: X8 Technik
Autor: Löwe
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz