Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 18:07 
Aha Maikel das ist genau das Loch, danke dir für deine Mühe, was denkst du warum aus dem Loch Kühlerwasser austreten kann?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 18:19 
Kamy ich denke das die Bohrung eine Schwachstelle ist, und da ein Riss entstanden ist aus dem das Kühlwasser austritt.
da ist für mich nur die Frage warum, ich fahre die Rancher nie am Limit, Temperatur ist laut meiner Anzeige nie vorhanden, um so einen Schaden zu rechtfertigen. ich dachte schon die Anzeige funktioniert nicht, bis ich die Rancher mal eine längere Zeit im Stand laufen gelassen habe, und dann die Nadel sich mal auf etwa ein viertel bewegt hat, und dann er Lüfter angesprungen ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 19:25 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Es könnte aber auch sein das von der Zündkerzenseite Kühlmittel durch läuft und am Kopf selber gar nichts ist.

Sind denn oberhalb von der Kerze noch Teile vom Kühlkreislauf wo es auf die Kerze tropfen kann?

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 19:35 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
TGB hat da ein loch um Pressluft drauf zu setzen zum lösen des kerzensteckers.............

Ist nur mahl so einen Gedanken.............

Formel ist es da als entwasserungs Öffnung.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 19:50 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
obverhalb der Kerze geht ein Kühlwasserschlauch lang (der vom Thermostat). Den würde ich mal kontrollieren.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 20:34 
Ich kann leider nicht mehr nachschauen, da ich die Rancher ja schon in der Werkstatt habe.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 19.03.2016, 21:50 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
:denk: Für die Entwässerung ist das Loch :denk:
Da wäre ich nie drauf gekommen. Super Maikel danke :daumen:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 20.03.2016, 19:39 
ich bin echt mal gespannt bis wann sich KSR bei meiner Werkstatt meldet, und die Werkstatt dann bei mir. ich habe mich heute mal mit zwei Kumpels unterhalten die auch Mechaniker sind, die sind sich auch nicht sicher was sie davon halten sollen. da kann man mit 20 Leuten reden und hat 25 Meinungen :mrgreen: naja warten wirs mal ab. Aber auf den Keks geht's mir schon jetzt, heute morgen gehe ich in die Garage und wollte mit dem Hobel ins Schützenhaus fahren, und dachte nicht mehr dran das der ja in der Werkstatt steht. :nix: :mrgreen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 20.03.2016, 20:51 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Wenn's nur ein Ablauf ist muß es ja von oben tropfen.
Entweder Schlauch undicht oder Schelle nicht fest.

Wenn sie denn an der richtigen Stelle suchen ...

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 21.03.2016, 00:11 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das wird schon christian245 :daumen:

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 17:23 
So es gibt was neues von meiner Rancher, Maikel hat es ja hier schon mal geschrieben, laut KSR ist der Kanal zu Entwässerung, der Werkstatt habe ich das mal gesagt mit dem Schlauch über der Kerze, die schauen jetzt mal Alles nach.
Ich denke und hoffe das Maikel mit seinem Kühlwasserschlauch da recht hat.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 17:37 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Drücke dir die Daumen das es nur der Schlauch ist und nichts schlimmeres.

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 17:43 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Ich auch :daumen:

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 17:58 
danke Jungs, wenn es was Neues gibt werde ich hier sofort Meldung machen. :daumen:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kühlerwasser?
BeitragVerfasst: 02.04.2016, 13:30 
So es gibt was Neues von meiner Rancher, die Werkstatt konnte nichts finden, jetzt hat KSR die Freigabe zum zerlegen gegeben, ein Techniker von KSR ist der Meinung das der Zylinderkopf einen Haarriss hat, muß wohl schon öfter vorgekommen sein. ich habe heute mit der Werkstatt gesprochen, und lasse die Rancher dort stehen, ich habe sie in Zahlung gegeben, und mir die U Force gekauft. ich hoffe mit der habe ich mehr Glück. ich habe eine Probefahrt mit gemacht, und bin sehr zufrieden, aber viel leiser als die Rancher ist die U Force auch nicht, aber läuft halt bedeutend ruhiger. Die U Force hat 195 km auf der Uhr, und ist fünf Monate alt.

Bild

Bild

Bild


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz