Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 13:02 
Offline
Forumsranger

Registriert: 28.11.2017, 19:09
Beiträge: 24
Wohnort: 91522 Ansbach / Mfr.
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CForce 520 L DLX LoF
Hallo zusammen,
da ich in der SuFu nichts gefunden habe, habe ich etliche Fragen:
Ich möchte eine Spurverbreiterung der Firma JSS-Automotive einbauen. Wer hat Erfahrung mit einer Spurverbreiterung, wie verkält sich das Fahrzeug in Kurven und was wäre zu beachten. Mein ATV ist mit Strassenreifen ausgerüstet.
Für Hinweise wäre ich dankbar.

M.f.G.
GK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 14:09 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 21:49
Beiträge: 249
Wohnort: Dingolfing
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CForce 820
Erst einmal eine Frage,hat die Verbreiterung eine Zulassung,oder ist das so China Billigkram? Davon würde ich die Finger lassen,führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis bei einer Kontrolle und TÜV gibt's auch keinen.
Generell verbessert eine Spurverbreiterung das Fahrverhalten auf der Straße,der Schwerpunkt wandert nach unten,die Kippneigung nimmt ab.
Der größte Nachteil ist eine erhöhte Belastung der Radlager.

_________________
Gruß,Michael


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
(zu deutsch: Gebraucht nicht so viele Fremdwörter!)


Zuletzt geändert von TheBossHoss am 19.08.2019, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 16:10 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Mal ganz abgesehen von TÜV-Zulassung und ohne diese die Erlöschung der Betriebserlaubnis, sowie die erhöhte Radlagerbelastung ........
Ohne gleichzeitige Montage von Kotflügelverbreiterungen hast' bei Regen Spritzwasser ohne Ende :idea:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 17:24 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 21:49
Beiträge: 249
Wohnort: Dingolfing
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CForce 820
Stümmt.
Die Verbreiterung kostet 199€,also wahrscheinlich mehr als Schinezenbilligspurplatten. big_wut1
Alternativ nur bei schönem Wetter fahren.

_________________
Gruß,Michael


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
(zu deutsch: Gebraucht nicht so viele Fremdwörter!)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 17:44 
Offline
Profiranger

Registriert: 08.05.2019, 20:12
Beiträge: 54
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF 550
Geht enorm auf die Radlager - besonders hinten

Cognac001 hat geschrieben:
Mal ganz abgesehen von TÜV-Zulassung und ohne diese die Erlöschung der Betriebserlaubnis, sowie die erhöhte Radlagerbelastung ........
Ohne gleichzeitige Montage von Kotflügelverbreiterungen hast' bei Regen Spritzwasser ohne Ende :idea:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 19:01 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Es gibt nun Spurverbreiterungen speziell für die CF.
Alles mit TÜV.
Jedoch die Mehrbelastung der Radlager bleibt dennoch.

Hier sind welche (ohne Gutachten für CF.
Die mit Gutachten finde ich derzeit nicht.


https://www.quad-world.de/quad-atv-zube ... reiterung/

https://www.ebay.de/itm/CF-Moto-CForce- ... 1504608133

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 19:37 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 21:49
Beiträge: 249
Wohnort: Dingolfing
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CForce 820
Mit Gutachten und TÜV gibt es von H&R
Nichts anderes kommt bei mir dran.


https://bike-quad-shop.de/CF-Moto-CForc ... rne-hinten

_________________
Gruß,Michael


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
(zu deutsch: Gebraucht nicht so viele Fremdwörter!)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 19:58 
Offline
Forumsranger

Registriert: 28.11.2017, 19:09
Beiträge: 24
Wohnort: 91522 Ansbach / Mfr.
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CForce 520 L DLX LoF
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Es kommen natürlich nur Spurverbreiterungen in Frage, welche auch ein Teilegutachten haben.
Ich habe mich schon etwas erkundigt, es gibt für etliche ATV von CFMOTO auch Teilegutachten, mit denen man alles korrekt in die Papiere eintragen lassen kann, aber leider nicht für die 520er.
M.f.G.
GK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 21:56 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 21:49
Beiträge: 249
Wohnort: Dingolfing
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CForce 820
Gibt's von H&R:

https://bike-quad-shop.de/CF-Moto-CForc ... rne-hinten

_________________
Gruß,Michael


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
(zu deutsch: Gebraucht nicht so viele Fremdwörter!)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 19.08.2019, 22:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 20:18
Beiträge: 134
Wohnort: Rehlingen-Siersburg, Landkreis Saarlouis, Saarland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Saarland
Fahrzeug: CF-Moto X8 verkauft !
CForce 850 gekauft !
Hallo,
Ich habe bei meiner 850 CF Spurplatte von H&R montiert.
Vorne 25mm und hinten 30mm,
wurde vom Tüv überprüft und eingetragen ( Einzelabnahme ).
Das Fahrverhalten ist super.
Bild
Man kann es von der Seite schlecht erkennen, aber ich habe im Moment kein anderes Bild.
Gruß Pitt

_________________
mein Quad verliert kein Öl, sondern, markiert nur sein Revier!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 09:12 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 317
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Reichen dann die Kotflügelerweiterungen um Dreck und Wasser abzuhalten?

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 12:20 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2017, 21:49
Beiträge: 249
Wohnort: Dingolfing
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto CForce 820
Dafür sind sie eigentlich gedacht.

_________________
Gruß,Michael


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
(zu deutsch: Gebraucht nicht so viele Fremdwörter!)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 15:02 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 20:18
Beiträge: 134
Wohnort: Rehlingen-Siersburg, Landkreis Saarlouis, Saarland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Saarland
Fahrzeug: CF-Moto X8 verkauft !
CForce 850 gekauft !
meine Defender überdecken die Reifen,
kein Spritzwasser und kein Dreck.
Die Abdeckung wurde vom Tüv überprüft und wurde nicht bemängelt.
Pitt

_________________
mein Quad verliert kein Öl, sondern, markiert nur sein Revier!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 22.08.2019, 18:52 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 317
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Meine Frage bezog sich auf die Spurverbreiterung . Die Radkastenverbreiterung war von CF sicher nicht für die Spurverbreiterung konstruiert. Sondern für die normale Konfiguration.
Mai abwarten was die Lager von Quad fahren auf Dauer. Kommt erst in Frage nach Ende der Garantie.

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Spurverbreiterung
BeitragVerfasst: 23.08.2019, 17:40 
Offline
Forumsranger

Registriert: 28.11.2017, 19:09
Beiträge: 24
Wohnort: 91522 Ansbach / Mfr.
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CForce 520 L DLX LoF
Hallo TheBossHoss,
herzlichen Dank für Deinen Hinweiß, er war mir sehr nützlich!
Viele Grüße
GK


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Spurverbreiterung für 820er
Forum: Zubehör und Ersatzteile für alle CF-MOTO ATV´s
Autor: Augensus
Antworten: 12
Spurverbreiterung Terralander 800
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Spurverbreiterung
Forum: X8 Tuning
Autor: Heidewolf
Antworten: 34
Linhai M550L EFI - Spurverbreiterung
Forum: Linhai 520 4-Twin - Linhai 560 EFI - Hytrack HY 550
Autor: catdet
Antworten: 1
Spurverbreiterung Atlas
Forum: CF-MOTO 500
Autor: pich103
Antworten: 11

Tags

Auto, Bau, Reifen, TV, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz