Aktuelle Zeit: 18.06.2021, 11:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 11.04.2021, 18:56 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 10.04.2021, 18:02
Beiträge: 3
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Burgenland
Fahrzeug: cforce 520 dl
Anhängererfahrungen gesucht.

Liebe ATV Gemeinde: möchte mir zu meiner cf 520 einen StVO geeigneten Anhänger kaufen.
Frage welchen. Hätte an einen Stema mini gedacht. :denk:
Wer hat damit Erfahrung? Oder Tipps für andere Anhänger.

LG aus Österreich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 11.04.2021, 19:36 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2020, 16:26
Beiträge: 102
Wohnort: Teuschnitz Ofr Landkreis Kronach
Land/Staat: D
Bundesland: Man soll Gott für alles danken, selbst für einen Oberfranken ;-)
Fahrzeug: CF Moto 450 One S Bj. '18
Hercules 214 Fahrrad mit Hilfsmotor Bj. '54
Piaggio Zip 50
Dodge Durango SUV V8 5.2L Bj. '99 (LPG)
Ich ziehe mit meinem Quad, diesen ohne Probleme sowohl auf der Straße, als auch im Wald. Und kippen kann ich auch...... uuuuund ich brauch noch nicht mal einem Besen zum Saubermachen oder einen Wagen Heber für evt Reifenwechsel uuuuund mein Quad passt auch auf den Anhänger hinters Auto, wenn's denn mal etwas weiter weg werden sollte. :-P

Funktion


Zubehör



hier gibts ihn in D


Stema ist mir die Deichsel zu kurz und die Verarbeitung zu billig. Außerdem steht das Trümmer immer nur im Weg und gammelt beim zugucken. big_haare

_________________
Cu Bobo
----------------------------------------------------------
Je mehr du davon überzeugt bist dein Quad ist ein Gelände Fahrzeug,
umso weiter musst du laufen, um einen Trecker zu holen
big_atsch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 11.04.2021, 23:39 
Offline
Profiranger

Registriert: 21.02.2021, 19:03
Beiträge: 58
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF 800-2 Terralander
Can Am Outlander 450 Max
Hallo,

ich habe im letzten Jahr einen 22 Jahre alten ungebremsten 750er Stema verkauft und hatte in der Zeit mit dem Anhänger keine Probleme, dass die Bodenplatte in der Zeit mal erneuert werden musste ist normal. Den Anhänger hat ein Kumpel gekauft, er hat kürzlich ein paar Schrauben und Nieten getauscht. Ich finde die Qualität ok, hab ihn verkauft weil er zu schmal für mein ATV ist und werde mir in Kürze wieder einen Stema kaufen. Ein Tieflader mit 10 Zoll Rädern käme für mich nicht in Frage.

Kommt natürlich darauf an was man transportieren möchte, aber die Zuladung bei einem ungebremsten Anhänger hinter dem ATV ist recht gering, die dürfen meistens ungebremst kaum was ziehen. Ich werde mir einen gebremsten Anhänger mit 1,25 -1,30m breiter Ladefläche kaufen auf dem ich auch das ATV transportieren kann.

Gruss
Frido


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 12.04.2021, 06:28 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2018, 12:47
Beiträge: 343
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: CFmoto Terralander800-2, stema Zeltanhänger, Chevrolet Orlando LTZ, Anhänger speziell für die Firefly,Ginat Quick E+ E-Bike
Hallo (servus) Emil,
Schau mal hier.
87732792nx45698/marktplatz-und-bistro-fuer-mitglieder-f47/zeltanhaenger-t9155.html

Den hab ich mir letztes Jahr gegönnt und als Zeltanhänger umgebaut. Der Anhänger selbst ist für das Quad genial. Die Bremse spricht sehr gut an und er läuft präziese hinterm Quad. Gibt es auch ungebremst. Da ich aber längere Touren fahre, habe ich mich für die Gebremste Version entschieden.

Lieben Gruß
Thorsten

_________________
wenn du Spaß hast, erzähle es deinem Gesicht :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 12.04.2021, 22:40 
Offline
Forumsfürst
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2014, 21:30
Beiträge: 170
Wohnort: Arnsdorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CFORCE 850
CFORCE 820 LE / EPS
Um auf öffentlichen Straßen mit Anhänger unterwegs zu sein, sollte es ein kleiner gebremster Anhänger sein. Ob neu oder gebraucht, ist eine Frage des Angebotes und des verfügbaren Geldes. Ungebremste Anhänger sind eigentlich nicht zu empfehlen, da die ungebremste Anhängelast des ATV zu gering ist. Bei gebremsten Anhängern ist natürlich auch die mögliche Zuladung zu beachten. Ergibt sich aus der gebremsten Anhängelast und dem Anhängerleergewicht.
Der Stema Mini in gebremster Variante ist natürlich geeignet.

_________________
Gruß Mecky :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 12.04.2021, 23:25 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 06.08.2010, 23:33
Beiträge: 6
Wohnort: Oberwart (Bgld) / Österreich
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Burgenland
Hallo an alle, in Österreich bekommst du nur 150Kg Gesamtgewicht mit bremse oder ohne bremse laut fahrzeugschein Genehmigt .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 13.04.2021, 08:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 512
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; S51; Diamant RR; MIFA KR...
Moin moin,

ich habe für die Atti einen Erde Daxara 102.
Der ist zwar winzig klein, aber sehr leicht.
Und für Spielereien im Garten reicht das immer.

LG, Icke.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 14.04.2021, 18:22 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 482
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
Kauf dir den Stema mit Aufsatz....und alles ist gut...Ich hab einen.Das nennt sich glaub ich Bordwand Erhöhung...Der ist dann also doppelt hoch..Bordwand meine ich ..Und Plane ist ja auch mit dabei.

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 14.04.2021, 18:42 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 482
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
Ich habe den mal irgendwo bei real oder so im netz bestellt mit Aufsatz für den Preis.
Aber genau kann ich Dir das nicht mehr sagen....

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 14.04.2021, 19:05 
Offline
Profiranger

Registriert: 21.02.2021, 19:03
Beiträge: 58
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF 800-2 Terralander
Can Am Outlander 450 Max
Anhängerempfehlungen sind schwer wenn man nicht weiß was mit dem Anhänger gemacht werden soll.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 14.04.2021, 20:57 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 10.04.2021, 18:02
Beiträge: 3
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Burgenland
Fahrzeug: cforce 520 dl
Danke Euch für die Infos.

Verwenden werde ich den kleinen für Grünschnitt abtransportieren, Sperrmüll entsorgen oder Baustoffe holen.
Hauptsächlich aber nur Kurzstrecken.

Grüße aus dem Burgenland


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 15.04.2021, 16:30 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 482
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
dafür ist der kleine Stema bestens geeignet.Der kann auch mehr als 350 kg vertragen :D

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 16.04.2021, 06:43 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2018, 12:47
Beiträge: 343
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: CFmoto Terralander800-2, stema Zeltanhänger, Chevrolet Orlando LTZ, Anhänger speziell für die Firefly,Ginat Quick E+ E-Bike
Im Gebrauchtsegment bleibt dann eigentlich nur der HP500/01 gebremmst, doch wenn man sieht was da an Preisen aufgerufen wird ist die Differenz zu einem Neuem mit Garantie nicht mehr wirklich groß. Mit unter haben die regionalen Händler den SteMa als Vorführer, oder in einer Aktion (Baumarkt), sodaa man den Mini gebremmst schon für 800EURO bekommen kann. Sicher, das ist immernoch Geld, aber bei einem Gebrauchtem fängst du dann an mit der alten Lichtanlage (7polig/13polig, Wackelkontakt,etc). Du weiß nicht wie weit die Bremsen runter sind und ob sie gleichmäßig anziehen, wohin der Anhänger im "Notfall" fährt. Letztendlich waren das für mich die Faktoren einein Neuen zu nehmen. Gestern sind noch meine KLT Maxi Boxen gekommen (1200x400) die werden anstelle von Auszügen in den Anhänger geschoben und so kann ich den Raum unter dem Dachzelt bis vorn hin nutzen, ohne das da was umher trudelt.

_________________
wenn du Spaß hast, erzähle es deinem Gesicht :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 16.04.2021, 11:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 20:18
Beiträge: 142
Wohnort: Rehlingen-Siersburg, Landkreis Saarlouis, Saarland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Saarland
Fahrzeug: CF-Moto X8 verkauft !
CForce 850 gekauft !
Hallo,
da ich mit meiner 850er und einem ungebremsten Hänger nur 150 kg laden durfte, habe ich mir jetzt
einen STEMA 750 mini gebremst neu gekauft. Diese Hänger ist für ein Quad, mit 10" Reifen gebaut.
Aus meiner Erfahrung ein super Anhänger. Kann ich nur weiterempfehlen.
Gruß Pitt

_________________
mein Quad verliert kein Öl, sondern, markiert nur sein Revier!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen Anhänger Tipps
BeitragVerfasst: 16.04.2021, 19:18 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 10.04.2021, 18:02
Beiträge: 3
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Burgenland
Fahrzeug: cforce 520 dl
Habe mich entschieden, werde mir den mini besorgen. einen daxara kann man in österreich scheinbar gar nicht bekommen.

Da ATLASSEPP leider recht hat,und egal ob gebremst oder ungebremst, nur 150 kg gesamtmasse zulassungsfähig ist, habe ich mich für die ungebremste variante entschieden.

Danke euch und immer gute fahrt!
lg aus österreich


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Anhänger Video für Kaminholzmacher
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: Mudi Manni
Antworten: 14
E10 Erfahrungen?
Forum: Allgemeine Tipps und Tricks für sämtliche ATV´s und Quads
Autor: Stefan.S110
Antworten: 5
Anhänger HP 400
Forum: Andere Fahrzeuge - Auto, Motorrad, Trike, Boot, Flugzeug usw.
Autor: ella123
Antworten: 15
Erfahrungen mit Schnee schieben
Forum: Linhai Ranger
Autor: Elsässer
Antworten: 10
S: Suche Anhänger für ATV !
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Ravenclaw
Antworten: 11

Tags

Liebe, TV, Österreich

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz