Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 12:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 11:41 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2021, 01:24
Beiträge: 25
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Renault Clio 1,2 Bj. 1996
Mercedes Benz B-Klasse CDI 180 Bj. 2005
Moin Moin,
wie an in meiner Vorstellung geschrieben, werde ich mir sobald der Lockdown vorbei ist eine CForce 450 zulegen. Nun meine Frage, ich würde gerne Ende Juli für ein paar Tage nach Fanø DK fahren wollen ca. 150km am Stück, wie sind eure Erfahrungen mit Langstrecken auf Landstraßen?
LG von Pellworm
Egbert

_________________
"Show me the way to the next whisky bar"
The Doors "Alabama Song" 1967

Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter
und denke mir:
"Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 11:59 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2020, 10:56
Beiträge: 23
Wohnort: Bothel
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CF Moto 450s One 4x4 2016
Moin.

Ich persönlich empfinde alles zwischen 60 und 80 km/h als optimale Reisegeschwindigkeit, wenn ich mal auf der Landstraße unterwegs bin. Klar fährt die Maschine knapp über 90km/h, je nach Gewicht des Fahrers, aber über einen längeren Zeitraum Dauergas tut keinem Motor gut! Im Windschatten hinter nem Golf war ich auch schon auf 101km/h, aber das war eher mal kurz aus Testzwecken :mrgreen: Ich will ja noch lange Spaß an meiner Maschine haben :)

_________________
Gruß Frank :winke:

_________________

:buyang huiiiiiiiii :quad:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 12:07 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2018, 12:47
Beiträge: 348
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: CFmoto Terralander800-2, stema Zeltanhänger, bis 07/21Chevrolet Orlando LTZ, dann Kia Soul EV(elektro),Anhänger speziell für die Firefly,Ginat Quick E+ E-Bike
Ein Quad sollte nur solange Vollgas gefahren werden, wie du die Luft anhalten kannst. Ich lasse meine Firefly ohne Anhänger mit 80-85Km/h und mit zwischen 70-75 Km/h rollen. Vollgas nur ganz selten mal beim Überholen von "anderen Landwirdschaftlichen Nutzfahrzeugen". "Schneller" am Ziel bis du mit 100Km/h auch nicht, aber dein Motor ist schneller tot

_________________
wenn du Spaß hast, erzähle es deinem Gesicht :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 12:20 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2021, 01:24
Beiträge: 25
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Renault Clio 1,2 Bj. 1996
Mercedes Benz B-Klasse CDI 180 Bj. 2005
Ich habe auch nicht vor mit Dauervollgas zu fahren, ich denke mal so zwischen 70-80 km/h wird's sich einpendeln. Mir geht's aber auch um die Strecke, ich würde schon gerne die 150km am Stück fahren.

_________________
"Show me the way to the next whisky bar"
The Doors "Alabama Song" 1967

Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter
und denke mir:
"Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 12:30 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2020, 10:56
Beiträge: 23
Wohnort: Bothel
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CF Moto 450s One 4x4 2016
Gut, dann war ich wohl von dem Wort Dauergeschwindigkeit verwirrt :pfeif:

Also die weiteste Strecke die ich bisher gefahren bin, waren ca. 70km. Da war jedes Gelände dabei, bis auf Autobahn natürlich. Ich fand es mit der erwähnten Reisegeschwindigkeit super, bequem und trotz 4 Grad Außentemperatur mit der passenden Kleidung immer noch angenehm.
Für deine 150km kann ich dir da natürlich nichts sagen... Mich würde aber auch interessieren wie sich die Maschine bei der Streckenlänge, vor allem bei wärmeren Temperaturen verhält. Bin ja auch noch Neuling auf dem Gebiet :nix:

_________________
Gruß Frank :winke:

_________________

:buyang huiiiiiiiii :quad:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 14:18 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 27.02.2020, 16:26
Beiträge: 105
Wohnort: Teuschnitz Ofr Landkreis Kronach
Land/Staat: D
Bundesland: Man soll Gott für alles danken, selbst für einen Oberfranken ;-)
Fahrzeug: CF Moto 450 One S Bj. '18
Hercules 214 Fahrrad mit Hilfsmotor Bj. '54
Piaggio Zip 50
Dodge Durango SUV V8 5.2L Bj. '99 (LPG)
also 50-60 km am Stück mit Steigungen bis 17% hat meine bis jetzt ohne Probleme regelmäßig hinter sich gebracht. An einem Tag über 250km allerdings mit Pausen zwischendrin auch schon

_________________
Cu Bobo
----------------------------------------------------------
Je mehr du davon überzeugt bist dein Quad ist ein Gelände Fahrzeug,
umso weiter musst du laufen, um einen Trecker zu holen
big_atsch


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 15:17 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2018, 12:47
Beiträge: 348
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: CFmoto Terralander800-2, stema Zeltanhänger, bis 07/21Chevrolet Orlando LTZ, dann Kia Soul EV(elektro),Anhänger speziell für die Firefly,Ginat Quick E+ E-Bike
Wir sind auf dem letztem Forumstreffen bei 25°C über 200KM mit Steigungen , Schotter, usw gefahren. Das ging alles super. Ich bin mit meiner beim Zeltanhänger abholen 125km hin, bezahlt, angehängt und mit Hänger zurück am Stück (einmal Tankstopp). ging wunderbar und die Temperatur ist bei drei strichen geblieben. Als Reisequad bin ich super Zufrieden und freue mich schon auf Dänemark (wenn Corona es zuläst) da weren es dann 320Km am Stück Hamburg=> Veijer Strand. Zwei Personen, Gepäck und Zeltanhänger

_________________
wenn du Spaß hast, erzähle es deinem Gesicht :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.01.2021, 22:07 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 24.03.2017, 23:01
Beiträge: 504
Wohnort: Coburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern/Oberfanken
Fahrzeug: CF-Moto 820
Wenn du Strecke fahren willst, super. Ich fahre auch gerne Strecke. Mit meiner 820er komme ich selten über 90 km/h. Das ein ATV nicht der bester Tourer ist, klar. Ich plane meine Touren mit 80 km/h. Passt recht gut.
Ich würde bei deiner 450er mit 65 km/h planen. Wirst sehen, was dabei raus kommt. Pause, tanken... Du schreibst ja, dass dir die Fahrt wichtiger ist.
Viel Spass auf deinen Wegen.

_________________
Motorrad fahren war meine Leidenschaft, nun ist es eine CF 820 EPS EZ: 09/2018.
17900 km mit kleinen Problemen und viel Freude.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2021, 20:16 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 380
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo Egbert.

Keine Sorge, die CF 450 kann da noch ganz andere Dinge.

Ich würde vor und nach der Fahrt auf jeden Fall nach dem korrekten Ölstand schauen.

Und es ist ja auch die Frage, wie lange dein Popo so eine Tour mitmacht.

Bei mir spielen irgendwann die Knie nicht mehr mit...

Mit einer Gruppe ATV Fahrer bin ich mal eine Tour durch das Sauerland gefahren,
das waren glaube ich noch mehr als 150km.

Und bei meiner Tour zu der Endurostrecke in Werl waren wir insgesamt so 12 Stunden
auf dem Bock, dann waren wir aber auch beide fertig und ich meine nicht die Maschine,
sondern Marcel meinen damaligen ATV Kollegen.

Meine Möhre hat mittlerweile 10.000KM auf der Uhr.

Viele Grüße aus Entenhausen von Klaus :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 20:11 
Offline
Ranger

Registriert: 08.11.2019, 09:52
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Cf450
Also ich hab auch so eine 450er Möhre aber Strecke wollte ich mit der keine fahren, die hohe Drehzahl macht keinen Spaß 70 km max, und das ist ein Witz.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 20:58 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2020, 06:51
Beiträge: 223
Wohnort: 39240 Calbe
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: CForce 450 S, CForce 850 XC, Motorroller Piaggio PK 50, BMW E30 Cabrio,
Du meinst 70km/h als Dauergeschwindigkeit? Oder fährt deine max 70 km/h ?

_________________
Allzeit gute Fahrt .
Lothar :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2021, 23:16 
Offline
Ranger

Registriert: 08.11.2019, 09:52
Beiträge: 10
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Cf450
Ja 70 als Dauergeschwindigkeit


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2021, 15:27 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 485
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
über 70 kmh macht das fahren ja keinen spaß mehr ...also warum sollte die kiste nich 250 km am stück laufen sollen???
wären ja sonnst sinnlos die teile...frag mal Herrmann..
mit dem auto fahre ich ja auch nicht nur 250 km...sind gebaut zum bewegen!!

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2021, 16:58 
Offline
Forumsranger
Benutzeravatar

Registriert: 06.01.2021, 01:24
Beiträge: 25
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Renault Clio 1,2 Bj. 1996
Mercedes Benz B-Klasse CDI 180 Bj. 2005
Moin Moin,
vielen Dank für die zahlreichen Antworten, bisher habe ich die CForce 450
noch nicht, hoffe aber der Dealer meines Vertrauens darf bald wieder aufmachen
oder wir müssen ein eingehendes Werkstattgespräch :D führen.
Normalerweise würde ich das Quad auf den Anhänger packen und losfahren, aber
leider ist bei uns immer noch die Fähre dazwischen und ein Anhänger hin und rück
ist auch nicht gerade preiswert und nur mal für ein Wochenende ist mir das zu heftig.
Daher die Anfrage.
Aber wie Klaus schon schrieb, wie gut macht es der Popo mit? Auf meiner 125er Suzuki
Marauder wär ich bis ans Ende der Welt gefahren ohne abzusteigen aber so eine harte
Quadbank, ich werde es sehen und berichten.
LG von Pellworm
Egbert

_________________
"Show me the way to the next whisky bar"
The Doors "Alabama Song" 1967

Manchmal sehe ich Leute in meinem Alter
und denke mir:
"Puh, da hab ich aber Schwein gehabt!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 31.01.2021, 17:03 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2020, 06:51
Beiträge: 223
Wohnort: 39240 Calbe
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: CForce 450 S, CForce 850 XC, Motorroller Piaggio PK 50, BMW E30 Cabrio,
Hallo.
Bei meiner 450 ger wurde es leicht unangenehm am Popo nach 100 km. Der ist aber auch schon63 Jahre alt. :D

_________________
Allzeit gute Fahrt .
Lothar :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dauergeschwindigkeit!
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Holle
Antworten: 17
CForce 820 oder Cforce 820LE
Forum: CFORCE 800/820
Autor: Xdreamcar
Antworten: 14
Cforce 800 ONE -neu- oder Cforce 800 DLX Bj. 2015
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Robby1958
Antworten: 11
unterschied Cforce one und Cforce DLX
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 27

Tags

Erde

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz