Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 12:43 
Offline
Ranger

Registriert: 07.10.2019, 09:15
Beiträge: 11
Wohnort: Artern/Unstrut
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CFMoto C-Force 450 DLX
Shineray STXE
Hallo!

Ich bin recht neu hier im Forum und habe schon vieles mitgelesen...bin 46 aus Thüringen und habe mir die CForce 450 DLX neu gekauft...

Jetzt zu meinen Problem: Wenn ich mit Anhänger fahre oder mit Schneeschild dann kann ich nur ganz ganz schwer schalten...habe schon die Speerklinke ausgebaut, aber keine Besserung...Wie stellt man die Schaltung so ein, das es leichter geht...???

Währe für jede Hilfe dankbar....Torti2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 13:39 
Offline
Forumskönig

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 284
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Du schaltest doch in Stand. Wieso sollte das Schneeschild oder ein Hänger darauf Einfluss haben? Zumindest bei angezogener Handbremse sollte der Antrieb soweit lastfrei sein, dass Du davon nichts merkst.

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 14:02 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 353
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
das mit der schaltung giebt sich noch....muss erst etwas bewegt werden...war bei mir auch so.

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 16:10 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 488
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Trabant 601; Saris; S51; Diamant RR; MIFA KR...
Hallo Torti2,

ich hoffe, Du schaltest wirklich nur im Stand. Sonst kann es sehr ungesund fürs Fahrzeug werden.
Wenn bei mir das Standgas zu hoch ist, dann schaltet es sich auch schwer.

LG, Icke

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 16:35 
Offline
Ranger

Registriert: 07.10.2019, 09:15
Beiträge: 11
Wohnort: Artern/Unstrut
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CFMoto C-Force 450 DLX
Shineray STXE
Ja ich schalte nur im Stand...immer wenn etwas Zug oder Druck auf das Quad ist bekommt man kaum einen anderen Gang rein...im Werkstatthandbuch steht auch nichts weiter dazu...na dann hoffe ich mal das es mit der Zeit etwas besser wird...habe schon die Schaltung schön geschmiert...mehr ist mir nicht eingefallen...

Danke für die Antworten...Torti2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 17.02.2020, 19:18 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8802
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Servus!
Da du schreibst "immer wenn Zug oder Druck auf das Getriebe kommt, dann geht es schwer"
Dann ist es nicht entlastet.
Also Stillstand des Fahrzeuges.
Bremse Durchdrücken.
Dann ist das Getriebe Druckfrei.
Dann muss es gehen.
Sobald es unter Druck steht geht es wegen der Art der Verzahnung sehr schwer.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 18.02.2020, 07:34 
Offline
Ranger

Registriert: 07.10.2019, 09:15
Beiträge: 11
Wohnort: Artern/Unstrut
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CFMoto C-Force 450 DLX
Shineray STXE
Habe ich auch schon probiert, aber auch mit gedückter Bremse muss ich ewig am Schalthebel zerren, bevor ich den Gang gewechselt bekomme...vielleicht muss sich doch alles noch einlaufen, habe erst 180 km runter...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 18.02.2020, 07:45 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2020, 06:51
Beiträge: 127
Wohnort: 39240 Calbe
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 S One 4×4, Hyundai Tucson, Motorroller Piaggio PK 50, BMW E30 Cabrio, BMW E 36 , Rasenmähertraktor
Hallo.
Mal davon abgesehen, das ich dieses schwierge Schalten auf keinen Fall bei Neufahrzeugen für normal halte.
Ich habe selber eine neue CForce 450 seit 4 Wochen.
Du solltest dich schon etwas an die Empfehlungen für dir Einfahrphase halten.
:D


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Allzeit gute Fahrt .
Lothar :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 18.02.2020, 08:36 
Offline
Ranger

Registriert: 07.10.2019, 09:15
Beiträge: 11
Wohnort: Artern/Unstrut
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CFMoto C-Force 450 DLX
Shineray STXE
Ich denke mal nicht das ich die CForce nicht überlaste wenn mal ein kleiner Anhänger mit ein bissel Holz dran ist...fahre ja auch nur bei mir auf dem Grundstück mit Anhänger...meine kleine Shineray STXE hat das auch alles gut verkraftet und läuft seit 6 Jahren total zuverlässig.

Ich werde das ganze noch ein bissel beobachten und im April ist sowieso die 1 Inspektion dran, dann muss die Werkstatt halt sich was einfallen lassen....

GRuß Torti2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 18.02.2020, 10:20 
Offline
Forumskönig

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 284
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Ich habe es ja schon geschrieben und Hermann hat es noch mal genauer erklärt. Unter Last kannst Du nicht schalten. Gewicht, Hänger und Schneeschild können Last auf den Antrieb bringen, deswegen Bremsen beim Schalten. Deswegen am besten beide Bremsen ziehen im Stand dann schalten. Natürlich kann es immer mal hackeln. Aber das ist relativ. Mach halt zusätzlich mal die Handbremse rein.
Wenn es alles nichts hilft, Bock den Karren mal auf. Räder in der Luft. Dann muss sich das Teil nahezu hackelfrei schalten lassen. Wenn nicht an zum Händler.

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 18.02.2020, 13:18 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2017, 18:18
Beiträge: 353
Wohnort: 09212 Limbach-Oberfrohna
Land/Staat: deutschland
Bundesland: sachsen
Fahrzeug: goes 520 4x4 max
das hat doch mit der bremse nichts zu tun.die sperre hat er ja raus gemacht.

_________________
:pfeif: :denk: :schraub: :smoke
und immer vier Räder auf dem Boden....meistens jedenfalls :D


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 19.02.2020, 08:46 
Offline
Forumskönig

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 284
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Es geht darum, das der Antriebsstrang lastfrei ist. Das bekommst Du nur hin, wenn Du das Teil aufbockst oder durch die Bremse den Antriebsstrang entlastet. Deswegen ja auch bremsen beim Schalten. Wenn er nicht gerade mit dem Hänger am Berg steht, sollte der keine Last auf den Antriebsstrang bringen, zumindest nicht wenn die Bremse betätigt wird. Deswegen ja der Vorschlag, mal aufbocken.

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 19.02.2020, 09:46 
Offline
Ranger

Registriert: 07.10.2019, 09:15
Beiträge: 11
Wohnort: Artern/Unstrut
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CFMoto C-Force 450 DLX
Shineray STXE
Also im Stand nach dem Starten gehen die Gänge ganz leicht rein, nur bei Belastung nicht...selbst wenn ich beide Bremsen ziehe...werde am Wochenende mal die Verkleidung ab machen und die Schaltung etwas nachstellen und dann weiter versuchen...
Wo kann man das Standgas etwas runter drehen??? Im Werkstatthandbuch hab ich nichts gefunden...vielleicht wird es ja dadurch etwas besser...hatte ja Icke auch...mehr als testen kann man nicht...

Gruß Torti2


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 19.02.2020, 10:09 
Offline
Forumskönig

Registriert: 29.03.2019, 09:13
Beiträge: 284
Wohnort: Wickenrode
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF1000 orange
CF1000 schwarz
Duster
SLK
Anhänger Neptun
Was meinst Du mit: nur bei Belastung nicht?
Durch das Bremsen sollte der Antrieb lastfrei sein, Anhänger dran oder nicht.
Das Schneeschild sollte überhaupt keinen Einfluss haben....zumindest nicht, wenn es oben ist.
Tritt das auch auf, wenn das ATV eben steht? Am Hang könnte ich mir noch vorstellen, dass der Antriebsstrang trotz Bremse noch verspannt ist.
Das es an und an mal häkelt ist auch nicht unnormal. Aber bei dir ist es ja scheinbar ein Dauerzustand.

_________________
Grüße Olli


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme mit der Schaltung
BeitragVerfasst: 19.02.2020, 10:45 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2020, 06:51
Beiträge: 127
Wohnort: 39240 Calbe
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen-Anhalt
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 S One 4×4, Hyundai Tucson, Motorroller Piaggio PK 50, BMW E30 Cabrio, BMW E 36 , Rasenmähertraktor
Bei mir kommt es auch schon mal vor das die Gänge etwas hakeln. Da hilft bei mir ein klein wenig mit der Maschine ruckeln. Das Ruckeln natürlich ohne Bremse. :D
:quad:

_________________
Allzeit gute Fahrt .
Lothar :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Probleme mit der Zündung, Motor währen der Fahrt ausgegangen
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: -TH-
Antworten: 16
Probleme mit Sportauspuff
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 18
Linhai 260 Unterdruck Probleme ?
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Schaltung
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Linhai Muddy macht riesige Probleme.
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 18

Tags

Bau, Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz