Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 02:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 22:50 
Guten Abend,
hat jemand schon mal von einer Tastenkombination gehört um die Geschwindigkeit im Tacho zu justieren?

Meine 450er läuft nach dem Tacho 96 km/h, ab da geht dann der Drehzahlbegrenzer rein.
Vor ein paar Tagen bin ich mit dem Auto hinter meiner Frau (sie durfte mal den Ackerschlepper steuern) auf der Autobahn gefahren. Sie hatte die 96 km/h Grenze erreicht und im Auto hat die Tachonadel mir 85 km/h angezeigt. Das hat mich schon etwas stutzig gemacht. Habe mir daraufhin gleich ein GPS Tacho aufs Handy geladen. Das hat mir dann 80 km/h angesagt. Diese Tolleranz finde ich schon extrem. Und vor allem, welcher Anzeige soll ich jetzt glauben?!
Ich war schon am überlegen vielleicht mal in einer 50er Zone mit meiner Maschine mit 96 km/h voll rein in den Blitzer. Dann hab ich es Schwarz auf Weiß :mrgreen:
Mein Händler will sich das bei der ersten Wartung mal ansehen. Er meinte er hat schon mal so eine Justage mit einer Tastenkombination durchgeführt. Wusste Er aber nicht auf die Schnelle.
Die Endgeschwindigkeit interessiert mich eigentlich recht wenig. Ich würde nur gerne wissen wollen ob ich in der Ortschaft dann auch wirklich 50km/h fahre wenn es mein Tacho anzeigt oder ich eigentlich nur mit ca 40-43 km/h fahre...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 22:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Hermann weis wie es bei der x8 geht vielleicht gleich bei deiner Maschine

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 22:54 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016, 16:11
Beiträge: 569
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4x4 schwarz ONE LOF
Ist mir auch aufgefallen, der Tacho geht gute 10kmh falsch :(

_________________
,,Man soll die Menschen an ihren Taten und nicht an ihren Worten messen,, J.W.von Goethe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 23:05 
Was mir noch so eingefallen ist, wenn das Tacho immer mehr Geschwindigkeit angibt wie ich regulär fahre, geht der Gesamtkilometerstand auch zügig nach oben ohne wirklichen Grund. Wenn ich Sie in ein paar Jahren mal verkaufen möchte, hat Sie laut Tacho viel mehr Kilometer gelaufen wie ich eigentlich gefahren bin :cry:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 23:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Andere Reifengröße und der Tacho passt.
Oder einstellen.

Autotacho geht auch nicht genau zumindest der bei meinem Golf

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 14.07.2017, 23:27 
Ich erhöhe den Reifenluftdruck einfach auf 8 Bar :daumen:
Dann hab ich auch mehr Reifen Umfang.

Hab ich auch schon überlegt ob mein Tacho vielleicht für die 14Zoll Felgen programmiert ist.

Ja stimmt, beim PKW ist die Anzeige auch immer höher wie in Wirklichkeit.

Ist für den Fahrer ja eigentlich auch besser wegen den Blitzern.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 10:01 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2014, 20:29
Beiträge: 725
Wohnort: Schleusingen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: Outlander 850 Max XT-P Int.
Grundsätzlich hat jeder Tacho nach Richtlinie "75/443/EWG" einen Vorlauf, da ein Tacho niemals weniger anzeigen darf als tatsächlich gefahren wird.

5% Abweichung nach oben sind der "Standard" Bei älteren Fahrzeugen wird aber auch eine Abweichung von 7 - 10% toleriert!
In deinem Fall sind es aber mal satte 20% Abweichung und das ist keinesfalls akzeptabel.
Da ich von Original Bereifung ausgehe, muss sich natürlich dein Händler um diesen "Mangel" kümmern!
Und wenn die 450er auch diese Möglichkeit bietet, wie bei der X8, dann ist das ja schnell erledigt.

Und GPS gemessen ist immer der genaueste Wert!

_________________
When Everything Sucks... Go Ride!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 19:20 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2015, 13:20
Beiträge: 250
Wohnort: Höchstadt Aisch
Land/Staat: D
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: verkauft - Linhai 260atv
CFmoto 550 4x4 efi servo
hallo gemeinde
hier mal eine kleine info damals von hermann

hoffe ist ok das ich das nochmals poste hier


HermannKatsch hat geschrieben:
Hallo zusammen!

An der X8 kann man den Tacho,bzw die Anzeige bei einigen Modellen (oder bei allen?) einstellen!

Lt. KSR gibt es 2 Tachoeinheiten.
Eine für den Abnehmer am Vorderrad und eine für den Abnehmer am Getriebeausgang.
Damit der Tacho stimmt sollte folgendermaßen vorgegangen werden.

Motor anlassen!
Beide Knöpfe an der Armatur drücken (SET und ADJ) bis die Anzeige wechselt.
Dann mit SET die Stelle auswählen und mit ADJ einstellen.
Bei mir passt die Einstellung bei 555 fast ganz genau!

20 Kmh am GPS =20Kmh am Tacho
30= 30
40= 40
50= 51
60= 61
Damit ist er sehr gut eingestellt!

Dann wieder beide Knöpfe an der Armatur drücken (SET und ADJ) bis die Anzeige wieder wechselt.

Nicht abstellen sondern gleich einige Meter fahren.
Damit ist die Einstellung erledigt!

Wenn die Einstellung nicht passt:
Eine niedrigere Zahl ergibt eine höhere Geschwindigkeitsanzeige eine höhere eine Geringere!


grüßla
aki


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 19:56 
WAHNSINN!!!

Es hat geklappt :daumen:
Musste den Wert bei mir eben auf 855 stellen.
Jetzt zeigt mein Tacho 2-3 km/h mehr an wie das GPS vom Handy.

Jetzt brauch mein Händler da nix machen. Ich mache gerne alles selbst. Dann weiß ich wenigstens was gemacht worden ist. Und wie es gemacht worden ist.
Hab jetzt schon Bauchschmerzen wenn Sie zur Wartung muss und ein paar Tage da bleibt. Hauptsache es wird ordentlich gearbeitet und alle Schrauben werden später wieder vernünftig angezogen...

So Leute!!!!!
Das war ja jetzt ein gelungener Erfolg!!!!!
Tausend Dank für die Hilfe :T
Ich hoffe das ich demnächst auch mal helfen kann...

Liebe Grüße aus dem momentan sonnigen Oyten


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 20:00 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2014, 20:29
Beiträge: 725
Wohnort: Schleusingen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: Outlander 850 Max XT-P Int.
big_super

_________________
When Everything Sucks... Go Ride!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 21:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Super das es Funktioniert hat und danke das du uns ein Feedback gegeben hast

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 15.07.2017, 22:50 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Das freut mich auch! :daumen: Und das sind Sachen, die kaum ein Händler wissen dürfte! Solche Infos gibt es nur im Rangerforum :daumen: :prost: :smoke :schraub: :wink:

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 16.07.2017, 05:37 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2015, 13:20
Beiträge: 250
Wohnort: Höchstadt Aisch
Land/Staat: D
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: verkauft - Linhai 260atv
CFmoto 550 4x4 efi servo
Prima, freut mich wenn was klappt

Grüßla
Aki

Gesendet von meinem D5803 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 16.07.2017, 10:47 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 370
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo zusammen.

Super Beitrag. big_applaus

Jetzt weis ich auch warum mich die Autofahrer immer anschieben oder überholen,
wenn ich die erlaubten 50KM/H fahre. :roll:

Ich werde die Einstellung auch mal prüfen, weitere Infos folgen... :daumen:

Viele Grüße vom Farmer :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geschwindigkeit Tacho justieren
BeitragVerfasst: 17.07.2017, 04:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Klar bitte mehr Infos nilshugohase

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

CF-Moto Everest 2A mit digitalem Tacho?
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 6
Tacho Linhai Muddy mph auf k/mh umstellen.
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: pkechli
Antworten: 3
Verkaufe Linhai 500 Efi Tacho
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Vatostephan
Antworten: 0
Linhai 310 4x2 Bj. 2013 Tacho defekt
Forum: Zubehör und Ersatzteile für die Linhai
Autor: Anonymous
Antworten: 4
Tacho Justieren/Einstellung CF-MOTO CForce 450s
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Logi
Antworten: 17

Tags

Auto, Bahn, Handy

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz