Aktuelle Zeit: 26.09.2020, 10:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zum Lüfter vom Kühler
BeitragVerfasst: 10.08.2020, 12:08 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 349
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo zusammen.

Bin jetzt am Wochenende bei so 35°C mit 2 Personen gefahren.
Am Samstag Stadtverkehr mit Stop an Go und am Sonntag eine
Tour über kleine Waldwege, teilweise mit starken Steigungen.

Ergebnis -> der Motor wird laut Anzeige zu heiß, der Fahrtwind
und der Lüfter schaffen es nicht die Temperatur runter zu bekommen.

Frage: im Stand läuft der Lüfter eine kurze Zeit nach und schaltet dann ab,
obwohl die Motortemperatur noch bei 5-6 Balken steht. Kann mir einer
das Erklären? Müsste der Lüfter nicht so lange laufen, bis die Temperatur
wieder auf 3 Balken gefallen ist?

Gruß Klaus :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lüfter vom Kühler
BeitragVerfasst: 10.08.2020, 13:56 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2017, 23:12
Beiträge: 145
Wohnort: Bielefeld
Land/Staat: BRD
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF-moto C-Force 520 L LoF
Das ist bei meiner Goes Iron (gleicher Motor) genau so. Der Lüfter läuft leider nur sehr kurz nach. Die Ursache, dass er überhaupt zu heiß wurde, lag bei mir gar nicht am heißen Wetter, sondern am verschmutzten/zugesetzten Kühlerlamellen nach Offroadtag im Furstenforest. Nachdem ich den gereinigt hatte, lief alles wieder prima. Hatte davor nie Probleme bei Hitze und stundenlangem 2-Personenbetrieb. Vielleicht steckt bei dir auch eine andere Ursache hinter, dass er überhaupt zu heiß wird!?

_________________
Goes Iron 450s VKP mit 27.347km verkauft (7/2017-8/2020):


CF-moto C-Force 520 L DLX LoF (seit 9/2020):


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lüfter vom Kühler
BeitragVerfasst: 11.08.2020, 11:17 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 349
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Die Möhre hat das Überhitzungsproblem auch erst seit meinem Besuch in FF.

Ich habe den Kühler aber danach gereinigt und gespült.

Habe dann (bei noch normalen Temperaturen) eine Probefahrt zur Arbeit gemacht.
Das sind so 26Km über die Landstraße mit Steigungen usw.

Die Temperatur stieg bis auf drei Balken an, dann schaltet sich der Lüfter zu und
alles ist Prima.

Doch jetzt bei den extremen Außentemperaturen klettert die Temperaturanzeige auch
auf 4 Balken und mehr, dann hört auch die Motorleuchte auf zu blinken und leuchtet
auf Dauer. Dann geht die Motorleistung in die Knie, die Möhre nimmt kein Gas mehr an
und fährt auch nur noch so 20km/h bei Vollgas.

???

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lüfter vom Kühler
BeitragVerfasst: 11.08.2020, 11:29 
Offline
Topranger
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2017, 23:12
Beiträge: 145
Wohnort: Bielefeld
Land/Staat: BRD
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF-moto C-Force 520 L LoF
Du müsstest mal Verkleidungsteile abnehmen, damit du auch zb die Kühlrippen des Zylinders abspülen kannst. Da war bei mir auch so eine richtig dicke (isolierende) Dreckschicht drauf, dass man die Kühl-Rippen erst wieder nach der Waschung als solche erkannt. Auch der Motorblock hatte quasi ein Tauchbad im Dreck und eine schöne gleichmäßige Dreckkruste drauf. Ebenso auf den luftführenden Rohren für Frischluftansaugung und Abgasabführung. Die habe ich auch von ihrer Dreckschicht befreit, weil ich denke, dass der dann die heißen Abgase schneller los wird, als, wenn die Dreckschicht noch drum wäre.

Prüfe auch mal, ob du noch genug Kühlflüssigkeit drauf hast. Vielleicht ist durch FF auch ne Schelle abvibriert oder sowas, so dass du ein bißchen Küflü verloren hast?

Das mit der schwindenden Motorleistung hatte ich auch. Bei 30 war Schluss. Scheint wie ein Notprogramm zu sein? Ich habe tunlichst zugesehen, kaum mit blinkender Lampe zu fahren. Nur 2 Minuten zum Waschplatz und einmal 3 Minuten bei geringer Drehzahl zur Tanke, wo ich noch mal richtig den Kühler mit Heißwasser kärchern konnte... Ich denke, das ist nicht gut, länger mit blinkender oder gar dauerroter Leuchte zu fahren!? Und wenn die Zylinderkopfdichtung durch zu hohe Temperaturen wegbrennt, hat man auch ein Problem, was evtl hohe Folgekosten nach sich ziehen kann. Keine Ahnung, ob das wirklich so schnell passieren kann, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht...

Viel Erfolg.

_________________
Goes Iron 450s VKP mit 27.347km verkauft (7/2017-8/2020):


CF-moto C-Force 520 L DLX LoF (seit 9/2020):


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Frage zum Lüfter vom Kühler
BeitragVerfasst: 11.08.2020, 20:58 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 24.03.2017, 23:01
Beiträge: 428
Wohnort: Coburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern/Oberfanken
Fahrzeug: CF-Moto 820
Ich war auch schon öfters in FF. Kühler danach gereinigt :P :P :P
Baue der Kühler aus und leuchte von hinten mit einer Lampe durch die Kühlrippen. Ich konnte bei knapp 50% nicht durch die Kühlrippen schauen. Solltest aber auch den Motor und Auspuff von aussen reinigen.
1 WE in FF! Nacharbeit 1 Woche :shock:
Meine Erfahrung, leider.
Gruss

_________________
Motorrad fahren war meine Leidenschaft, nun ist es eine CF 820 EPS EZ: 09/2018.
14400 km mit kleinen Problemen und viel Freude.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Tilo stellt sich vor und hat Frage zu Dinli Centhor 800L EFI
Forum: Mitglieder stellen sich vor....
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Lüfter Linhai 320 4x4
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: LarsberlinLinhai260
Antworten: 5
doofe Frage.. Nummernschild vorne?
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 14
kühler/frostschutzmittel
Forum: CF-MOTO X8
Autor: flipidoho
Antworten: 20
Lage des Thermoschalters für den elektrischen Lüfter
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Anonymous
Antworten: 13

Tags

Laufen, TV, Tour, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz