Aktuelle Zeit: 25.07.2021, 12:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.07.2018, 22:13 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 379
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo Dieter.

Hier kannst meine haben... :daumen:

Schau aber wo du den Thermoschalter bestellst, da wo er billiger ist,

ist er leider keine Lagerware. Ich habe dann bei Quadcompany bestellt.

Hat alles gut geklappt.

@datt-bo
Alles gut, bei einem Teil für 30€ welches man dann noch mal eben selber
einbauen kann mache ich mir keinen Kopf.
Der Kilometerstand ist übrigens knapp über 4.000.

Viele Grüße vom Farmer :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.07.2018, 23:05 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 31.08.2016, 21:12
Beiträge: 168
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 450 S one
Der hier soll wohl besser sein, als der original CFMOTO Thermoschalter:
http://www.quad-passau.de/product_info. ... esung.html

Habe aber selber keine Erfahrungen damit gemacht, vielleicht jemand anders?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.07.2018, 16:54 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2017, 00:37
Beiträge: 44
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto CForce 450 One
Beschimpft mich oder nennt mich blind, ich finde das Dingens am Kühler einer 2017-er nicht. Obs an der Hitze oder am Krankenhausaufenthalt liegt....?

Kann mir mal bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß, Dieter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.07.2018, 15:25 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2017, 00:37
Beiträge: 44
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto CForce 450 One
Ein Teilrätsel ist gelöst. Die 2017-er hat gar keinen Geber mehr am Kühler. Was die Fehlersuche jetzt nicht einfacher macht. Bis zur Werkstatt sind es schließlich 50 km. Ich tendiere dazu, dem Lüfterrelais morgen mal ein Dauerplus zu spendieren. Ich werde berichten.

Gruß

Dieter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 22.07.2018, 09:27 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 379
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo Dieter.

Habe gerade mal in die Ex - Zeichnung bei der Quad Company geschaut und...

"STIMMT", den Thermoschalter gibt es da nicht mehr als Ersatzteil. :denk:

Aber irgendwie muss sich der Lüfter ja einschalten :?: :denk:

Oder der geht nur bei 30°C Außentemperatur und ein wenig Ostwind an :?: :?: :?:

Sehr merkwürdig.

Hermann weist du da mehr???

Viele Grüße vom Farmer :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2018, 00:14 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 9035
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Nr 7!

Bild

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2018, 17:05 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2017, 00:37
Beiträge: 44
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto CForce 450 One
Danke Hermann!

Der Trick mit der Büroklammer hilft übrigens auch nicht mehr. Der Geber hat drei Anschlüsse, u.a. einen Schaltanschluss für den Lüfter und einen Geber für das Steuergerät. Zieht man ihn ab, läuft der Lüfter an, aber die Motorkontrolle kommt. Logisch, keine Temperaturdaten. Abziehen hilft also nur bedingt. Die elegantere Lösung ist wohl, den Lüfter selbst abzuziehen und separat dauer zu versorgen. So bekommt das Steuergerät wenigstens noch Daten. Vielleicht klappt das auch mit einer kleinen Brücke in der Steckverbindung am Geber selbst. Ich probiere das aus.


PS: Im Stecker stand übrigens Feuchtigkeit...

Gruß

Dieter


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.08.2018, 19:33 
Offline
Forumsranger

Registriert: 18.07.2017, 00:37
Beiträge: 44
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFMoto CForce 450 One
Update:

Ein Wunder ist da. Die Selbstheilung ist eingetreten big_rofl

Nach meinem Rumwerkeln habe ich alles wieder auf Original gesetzt und eine Probefahrt gemacht. Dabei hat es die Lüftersicherung rausgehauen. Ja, die war vorher i.O. Neue Sicherung rein und alles läuft wieder. Warum auch immer. Nächste Woche geht sie zur 7000-er Inspektion.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 06:07 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 379
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo zusammen.

Ich habe den Kaffee ja mal sowas von auf. :|

Ich habe gestern eine Wunderschöne ATV-Tour von so 150KM durch
das bergische Land gemacht. Soweit so gut.

Doch zum Ende der Tour an einer Tankstelle blinkte dann plötzlich,
ja genau die EFI Leuchte. :roll:

Da dachte ich mir noch, macht ja nix, dann wechsel ich den Thermo-
schalter eben (zu Hause) nochmal. ---> Hätte ich dann reklamiert. :roll:

Habe dann bei der Rückfahrt immer schön die Temperaturanzeige im
Auge behalten, die ging aber nicht über drei Balken, also alles gut. :daumen:

Zuhause in der Garage ging dann auch der Lüfter an, also kann es
der Thermoschalter nicht sein. :denk:

Na prima und jetzt :?:

Wie kann ich diese dämliche Einspritzanlage testen und nach dem
Ausschlussverfahren den Fehler suchen :?:

Die Möhre läuft nämlich ganz normal. :pfeif:

Sehe mich schon wieder in der Werkstatt mit danach einer dicken Rechnung.

Viele Grüße von FarmerKlaus :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 08:09 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 348
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Ich würde zuerst die Batteriepole abbauen und miteinander kurzschließen ! (Also die losen Kabel) somit wird die vorhandene Restspannung abgebaut, man sagt da auch Reset zu. Danach alles wieder anschließen. Dann sollte die EFi Leuchte erstmal aus sein , dann nochmal fahren ob es nochmal auftritt. Gut wäre wenn dann die Leuchte wieder angehen sollte den Fehlercode auszulesen. Klar geht zu Hause natürlich nicht ....ich kenne nun leider nicht genau den Motor der 450er denke aber schon das sich dieser etwas unterscheidet zur 820er


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.10.2018, 08:16 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016, 16:11
Beiträge: 569
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4x4 schwarz ONE LOF
Moin :kaffee:
Ich kann dir leider nicht helfen @Klaus,aber wünsche dir,das deine Karre bald störungsfrei ist :winke:


P.S
Hast du das gelesen mit der Spur was der liebe Herrmann dazu schrieb ?
Weil doch auch dein Lenkrad am zittern ist,wegen den neuen Reifen.
2.)....................Nebenschäden können teuer werden. Lager, Buchsen Lenkungslager usw.
Abgesehen von den Gefahren durch mangelnde Sicherheit beim Fahren.

Biba
Borres

_________________
,,Man soll die Menschen an ihren Taten und nicht an ihren Worten messen,, J.W.von Goethe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 12:52 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 379
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
ich habe auf der Messe (Intermot) direkt mit einem Techniker von KSR gesprochen.

Der gab mir den Tipp an der linken Fahrzeugseite den Kabelbaum auf lose Stecker
und schlechte Steckverbindungen zu kontrollieren.

Und da wären wir schon bei meiner nächsten Frage: wie zum Henker bekommt man
die linke Seitenverkleidung runter ohne sie zu schrotten?

Also vorne unten ist genau eine Schraube, okay und weiter?

@Borres
Wenn das so weitergeht dann werde ich mich von der CForce wohl trennen müssen.
Oder ich muss mir einen Nebenjob suchen.

Naja, wir werden sehen. Viele Grüße vom Farmer :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 13:18 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 31.08.2016, 21:12
Beiträge: 168
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 450 S one
Seitenteil demontieren, sind insgesamt vier Schrauben & und zwei Clips.Vorne im Radkasten sind zwei Blechschrauben zu lösen. Die eine M6 Schraube hast Du ja schon gefunden. Eine weitere M6 Schraube findest Du im hinteren Radkasten, unterhalb des Reglers. Jetzt hast Du alle Schrauben gelöst. Die Verkleidung ist jetzt noch mit zwei Clips befestigt, jetzt musst Du die Verkleidung kraftvoll (aber mit Gefühl) auf dich zu ziehen. Verkleidung müsste jetzt ab sein.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 13:35 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 11.02.2018, 21:38
Beiträge: 348
Land/Staat: Germany
Bundesland: RUHRPOTT
Fahrzeug: Cforce 820 le EPS
Ergänzung : zuerst muss die Verkleidung vom Luftfilter ab , dort wo die Sitzbank anfängt nach oben ziehen dann vorsichtig nach hinten wegziehen. Dann muss der Schalthebel demontiert werden dazu unterhalb die Mutter lösen und abdrehen (Position merken indem du die Umdrehungen zählst) !
Dann erst die Schrauben der Verkleidung links lösen und wie mein Vorredner schrieb demontieren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.10.2018, 14:22 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 31.08.2016, 21:12
Beiträge: 168
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 450 S one
@cardoc2001, hast Du das bei der 450 schon mal gemacht? Die Verkleidung ist hier nicht mit dem Luftfilter verbunden. Um die Seitenverkleidung zu demontieren muss auch nicht der Schalthebel abgebaut werden. Was ich wohl vergessen habe,ist das man als aller erstes die Sitzbank entfernt und dann so wie ich beschrieben habe.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Problemfall-> Bremse entlüften, aber wie geht es richtig ???
Forum: Suzuki
Autor: Anonymous
Antworten: 16
X6 stoppt nicht richtig und geht dann aus...
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: Anonymous
Antworten: 23
neue reifen kaufen,aber welche
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: atlas500fahrer
Antworten: 67
CF 520, fährt die schon jemand?
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Egglestone
Antworten: 16

Tags

Erde, Haus, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz