Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 04:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 01.08.2018, 21:45 
Offline
Ranger

Registriert: 20.06.2016, 22:41
Beiträge: 15
Wohnort: Putlitz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: Cforce 450 dlx
So meine läuft wieder. Stand jetzt über 2 Wochen. Defekte Variomatik demontiert und neue Vario eingebaut. Danke für die Tipps.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 01.08.2018, 22:16 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 31.08.2016, 21:12
Beiträge: 167
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 450 S one
@ night ag, was war an der Vario kaputt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 07:51 
Offline
Ranger

Registriert: 20.06.2016, 22:41
Beiträge: 15
Wohnort: Putlitz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: Cforce 450 dlx
Hubscheibe hatte sich aufgelöst


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 07:57 
Offline
Ranger

Registriert: 20.06.2016, 22:41
Beiträge: 15
Wohnort: Putlitz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: Cforce 450 dlx
Hier ein paar BilderBild

Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 13:14 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Ein Brutaler Schaden!
War ein Gleitstück gekippt? :nix:
Denn dazu braucht es schon viel Gewalt.
Oder war die Mutter zu wenig fest angezogen oder falsch herum montiert, Oder die Scheibe hat gefehlt?
So das die Vario durchgerutscht ist?

Danke für die Bilder!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 13:44 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 25.09.2016, 16:11
Beiträge: 569
Wohnort: Schloß Holte-Stukenbrock
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4x4 schwarz ONE LOF
Hi
Hast du denn keine Garantie mehr auf dein ATV @night ag ?

_________________
,,Man soll die Menschen an ihren Taten und nicht an ihren Worten messen,, J.W.von Goethe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 02.08.2018, 21:50 
Offline
Ranger

Registriert: 20.06.2016, 22:41
Beiträge: 15
Wohnort: Putlitz
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: Cforce 450 dlx
Nein leider nicht mehr, wie soll die Vario durchrutschen? Schrauben waren fest beim öffnen des Deckels


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 03.08.2018, 10:46 
Offline
Profiranger

Registriert: 21.03.2017, 12:43
Beiträge: 62
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: CF Moto 550,
Du brauchst keinen Dorn, wenn Du die schraube mit dem linksliegende entfernt hast stelle das Quad etwas schräg und fülle in die Bohrung aus der Du die Schraube entfernt hast mit Wasser, umwickele die Schraube mit etwas Teflon-Band, nun die schraube mit einem Schlagschrauber Eindrehen, nun wird die Scheibe abspringen.
Hat bei mir sehr gut geklappt. ohne Spezialwerkzeuge zu kaufen.
Die Beschreibung ist auch irgendwo im Internet zu finden weiß nur nicht mehr wo.

Gruß Heinz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 03.08.2018, 10:54 
Offline
Profiranger

Registriert: 21.03.2017, 12:43
Beiträge: 62
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: CF Moto 550,
Hier mal ein Beispiel von meiner Vario, nach 2500 Km

87732792nx45698/cf-moto-x5-x6-cforce-550-efi-f102/motor-hat-ausetzer-bei-volllast-t7404.html


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 03.08.2018, 15:58 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Ich habe mir das ganze nochmals genau angesehen.
Die Mutter dürfte falsch herum angesetzt gewesen sein.
Die Große Mutter hat eine Vorder und eine Rückseite.
Der Unterschied ist gering jedoch sichtbar.Hinten etwas mehr Angeschrägt zum Drückend der Vario Gleitscheibe.
Wenn die falsch herum angesetzt ist, dann drückt sie zu wenig und der Sechskant schlägt aus.
Oder die Zwischenscheibe hat gefehlt?
Daher auch diesen Umstand genau kontrollieren!
Das könnte beim Service 1000km (da muss der Händler die Vario ja kontrollieren und dazu öffnen)
passiert sein.

Übrigens. Schrauben und Scheiben gibt es auch einzeln.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 10:49 
Offline
Profiranger

Registriert: 21.03.2017, 12:43
Beiträge: 62
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: CF Moto 550,
Hallo Hermann,

da muss ich Dir leider widersprechen habe im vorigen Jahr versucht Schraube und Scheibe Einzeln zu bekommen, war leider nicht möglich, weder bei KSR noch bei meinem Händler.

Gruß Heinz

meinen Vorfall kennst Du bestimmt noch.

 
 
 
Edit Cognac001 am 04.08.2018 [ Ehrenranger + Notadmin ]
Grund : Zitat aus dem Beitrag entfernt (steht doch direkt drüber).


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 15:41 
Offline
Forumsfürst

Registriert: 31.08.2016, 21:12
Beiträge: 167
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CF Moto CForce 450 S one
Ab Baujahr 2017 ist Schraube, Mutter und Scheibe einzeln zu bekommen. (Ab 2017 sind so ziemlich alle Einzelteile der Vario einzeln erhältlich, bei dem 2016 Baujahr ist das nicht so)
https://www.quad-company.de/quad/ersatz ... t-getriebe

Bei dem 2016 Baujahr gibt es die Schraube einzeln, die Mutter und Scheibe aber nicht.
Was mir noch aufgefallen ist das bei Baujahr 2016 (Euro 2) die komplette Vario, 535€ kostet und ab Baujahr 2017(EURO 4) satte 713,88€.
Sind auch unterschiedliche Artikelnummern.
Ab 2017 ist ja EURO 4, vielleicht hat es damit was zu tun.
Mich würde aber wundern das deshalb die komplette Vario geändert wurde.
Nach der Explosionszeichnung ist auch für mich kein Unterschied erkennbar, die Schrauben haben auch die gleiche Artikelnummer.
Ich weis jetzt nicht welches Baujahr der User "night ag" hat, aber ich hätte auch bei dem 2016 Baujahr, erstmal Schraube,Mutter und Scheibe vom 2017 Baujahr bestellt. (alles zusammen ca. 30€)


@Heinz B, bei der CFORCE 550 ist es genau das gleiche, ab 2017 gibt es die Teile auch einzeln.
https://www.scooter-power.de/CVT-Getriebe

Aus dem Bauch heraus würde ich jetzt behaupten das es zwischen dem Baujahr 2016 + 2017 keinen unterschied bei der Vario gibt.

Nach den Ersatzteilen habe ich bei QUAD-COMPANY und SCOOTER-POWER geschaut(Hier gibt es auch immer wieder kleine Unterschiede)

Vielleicht weis Hermann ja ob es unterscheide bei der Vario gibt.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 15:41 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Tut mir leid, alle Teile sind Lagernd!
Habe gerade nochmals nachgesehen und es gibt von der Vario alle Teile einzeln!
Bei KSR alles lagernd!

Teil 12 Hubscheibe Artikelnummer 0GR0-051002 Artikelname Hubscheibe Preis 109.- +Mwst und Zustellung
Teil 10 Mutter linksgewinde Artikelnummer 0GR0-051008-00010 Artikelname Mutter linksgewinde Preis 11,90 € +Mwst und Zustellung

Die Vario der 450 und 550 ist absolut identisch, nur bei Euro 4 sind die Drosselscheiben an der Welle zusätzlich hineingekommen. (Geschwindigkeisdrossel)

Wenn der Händler nicht will,dann wechsle ihn!


Bild

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 04.08.2018, 16:07 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hast Du die Vario zerlegt?
Waren alle Bauteile eingebaut?
Auch die Scheibe Nr. 11 in der Ex Zeichnung?

Denn wenn die gefehlt hat, dann nützt es nichts die Schraube voll anzuziehen, sie drückt nicht auf die Hubscheibe.
Dadurch kann dieser Schaden entstehen!

Die Teile sind auf jeden Fall schnell zu bekommen! (hab ich oben beschrieben.)

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CForce 450 - Wartung Variomatik
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 10:28 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 07.11.2016, 13:09
Beiträge: 370
Wohnort: In Ennepetal die Stadt der Kluterthöhle
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: CFMOTO CForce 450 EFI 4×4 S ONE
Hallo zusammen.

Kurze Frage an die Experten.

Der Variomatikdeckel und alles drumherum wird ja während der Fahrt sehr heiß.
(Im Moment natürlich noch extremer)

Würde es etwas bringen in den Deckel einige Lüftungslöcher zu bohren?

Oder ggf. einen Teil des Deckels durch Lochblech zu ersetzen?

Viele Grüße von Farmer Klaus :winke:

_________________
ATV fahren heißt, da steckenzubleiben, wo garantiert kein Abschleppdienst hinkommt! :T


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 72 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Variomatik J.Costa
Forum: CF-500 Tuning
Autor: ella123
Antworten: 1
Variomatik schnarren
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Cforce 800 ONE -neu- oder Cforce 800 DLX Bj. 2015
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Robby1958
Antworten: 11
Variomatik
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: Lori
Antworten: 4

Tags

Abnehmen, Essen, Mode

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz