Aktuelle Zeit: 21.04.2021, 09:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Varioriemen
BeitragVerfasst: 17.09.2010, 23:30 
Hallo, hat schon jemand Erfahrung mit dem Varioriemen für die Atlas 500?
Brauche bald einen neuen, wollte aber keine 250 € ausgeben.
Gibt es eine günstige Alternative?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 18.09.2010, 00:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2010, 21:12
Beiträge: 332
Wohnort: Bad Lauterberg im Harz, Niedersachsen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Kawasaki
Brute Force 750i EPS
VW T5 Multivan,
PKW Trailer 2000kg,HP300
Simson S51,Pocketbike,
Mountainbike,Holzsackkarre
schau mal hier

_________________
Gruß Fabi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 12:39 
Vielen Dank, genau das habe ich gesucht. :wink:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 16:13 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2010, 21:12
Beiträge: 332
Wohnort: Bad Lauterberg im Harz, Niedersachsen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Kawasaki
Brute Force 750i EPS
VW T5 Multivan,
PKW Trailer 2000kg,HP300
Simson S51,Pocketbike,
Mountainbike,Holzsackkarre
Ach übrigens....
ich hab Ihn drin den GATES-Powerlink muß sagen der Anzug ist etwas besser
und das wichtigste für mich war/ist...
das er nach dem man mal an der Ampel schnell abgebremst hat und dann wieder anfährt nicht quitscht.
Ich bin einfach rundherum zufrieden.

_________________
Gruß Fabi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 19:43 
Hallo,

der everest878 hat soweit ich weiß den GATES POWERLINK KEVLAR von mir und der is ned zu vergleichen mit dem Standart Powerlink von Gates.

Sichtbarer Unterschied ist das die Kevlar Version auf der Aussenseite viel feiner Rippen hat also mehr dafür kleiner.

Das Gewebe also der Teil des Riemens der ja eigentlich die Kraft überträgt, ist bei unseren aus KEVLAR und somit kann über den mehr als das doppelte übertragen werden. Diese Riemen werden in einer Kleinen Serie für Renn Skydoos gefertigt und davon passt einer genau für die CF-Moto.

Kriegst so ned im Handel, hab den Zugang durch nen Freund in den USA der SkyDOO`s handelt und auch umbaut über den beziehe ich eben die KEVLAR Version.

Der is aber no immer billiger als der Originale und hält sicherlich das 3 bis 4 Fache aus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 21:30 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.08.2010, 21:12
Beiträge: 332
Wohnort: Bad Lauterberg im Harz, Niedersachsen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Kawasaki
Brute Force 750i EPS
VW T5 Multivan,
PKW Trailer 2000kg,HP300
Simson S51,Pocketbike,
Mountainbike,Holzsackkarre
Zitat:
der everest878 hat soweit ich weiß den GATES POWERLINK KEVLAR von mir und der is ned zu vergleichen mit dem Standart Powerlink von Gates.

ne, ich hab den von wernerspiti

_________________
Gruß Fabi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.09.2010, 22:46 
Hallo,

da sehr viele den von mir haben dachte ich ..... (eben falsch gedacht :mrgreen: )
Also den Standartriemen dann, OK.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 18:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 12:17
Beiträge: 645
Wohnort: 01477 Arnsdorf
Land/Staat: Sachsen
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: X6 CF Moto CF625-C
Erst zulassung 01.10.10
Hallo ihr
kann ich den auch für meine X6 benutzen
sollte ja baugleich mit der X5 sein.

Bei mir quitschts. auch gans schön
nicht viel aber ab und zu mal.

Gruß
Uli

_________________
CF-MOTO 625 X6 EFI
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 15.10.2010, 19:47 
Hallo,

Das Quietschen haben laut Mario Koch wohl alle CF Motos,
der eine mehr oder weniger. Ich werde mir auch einen Neuen
Antriebsriemen kaufen. Vielleicht auch gleich eine andere
Fliehkraftkupplung.
Siehe Link.
http://www.quad-handel.at/cms/main.php? ... tail&id=40

Die sollen Sehr gut sein.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 14:20 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Maik hat geschrieben:
Das Quietschen haben laut Mario Koch wohl alle CF Motos,...


Nicht nur CF-Moto, sondern alle mit Variomatik. Die einen mehr, die anderen weniger. :wink:

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 21:01 
Maik hat geschrieben:
Hallo,

Das Quietschen haben laut Mario Koch wohl alle CF Motos,
der eine mehr oder weniger. Ich werde mir auch einen Neuen
Antriebsriemen kaufen. Vielleicht auch gleich eine andere
Fliehkraftkupplung.
Siehe Link.
http://www.quad-handel.at/cms/main.php? ... tail&id=40

Die sollen Sehr gut sein.



Hallo,

den Powerlink Riemen in Kevlar Ausführung hab ich 2 no lagernd krieg aber mit der nächsten Jeepteilelieferung aus den USA (in ner Woche) wieder 100 Stück.

Kupplungen is grad no eine da, sind in der Fertigung und kommen innerhalb 2 Wochen, ebenbfalls 100 Stück.

Die sind ma beide echt aus den Händen geflutscht, aber in 2 WOchen sollts dann für ne Weile reichen


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 00:13 
yj40ho hat geschrieben:
Hallo,

den Powerlink Riemen in Kevlar Ausführung hab ich 2 no lagernd krieg aber mit der nächsten Jeepteilelieferung aus den USA (in ner Woche) wieder 100 Stück.

Kupplungen is grad no eine da, sind in der Fertigung und kommen innerhalb 2 Wochen, ebenbfalls 100 Stück.

Die sind ma beide echt aus den Händen geflutscht, aber in 2 Wochen sollts dann für ne Weile reichen


big_hello yj40ho,


Das ist ja prima.

Kannst Du uns Forumsmitgliedern einen Guten Preis machen, big_engel
wenn ja, werde ich mir im Dezember schon die Teile bei Dir besorgen. big_ok

Edit Cognac001 : Könnt ihr eure Verkaufsverhandlungen bitte in den Händler-Bereich oder auf PN-Korrespondenz verlegen;
Solcherart hat hier im normalen technischen Bereich nichts zu suchen, Danke !


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 10.11.2010, 21:52 
Moin,

gibt es eigentlich Erfahrungen zu den "Lebzeiten" der o.g. Riemen?
Ich habe ca.6000km, die hälfte davon Gelände, und keine Abnutzung.

Gruß Sven


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 19:16 
Ich würde evtl. auch einen nehmen...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Varioriemen
BeitragVerfasst: 14.11.2010, 22:07 
Hallo,

nun der Hermann Katsch hat zB einen in der Everest,der Löwe6 hat in Serie in seiner YUKON 500Alps und noch einige hier fahren mit unserem Riemen.

Erfahrung meinerseits: 4800Km davon meistens Offroad also permanentes spielen am Daumengas, für TÜV Gutachten ne Woche Probefahrt wie weit das ATV als Zugfahrzeug belastbar ist heißt 250Kg 500Kg und nur zwecks Test aber ned im Gutachten 750Kg jeweils 10x bei 12° Steigung anfahren, dies hat der Riemen ebenfalls ohne Befund überstanden.

Aktuell wieder lagernd.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Varioriemen grerissen brauche neuen aber welchen empfehlung
Forum: CF-MOTO 500
Autor: ksw82
Antworten: 8
Variomatik / Varioriemen Atlas 500
Forum: CF-500 Technik
Autor: Stefan.S110
Antworten: 27
Varioriemen und Dr.pulley slider?rancher 525
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Varioriemen/-rollen
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 7
Varioriemen
Forum: CFMOTO Tracker 800 und ZForce 800
Autor: ella123
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz