Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 13:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 17.09.2020, 14:02 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Hi Leute.

Ich brauch dringend eure Hilfe.

Meine Atlas 500 stottert seit neusten wenn ich ins Wasser fahre.

Komisch ist das schon Wasser ausreicht was gerade bis an die Fußtritte reicht.

Sie fängt an zu stottern und man muss mit dem Gas spielen das sie nicht ausgeht und dann fängt sie sich wieder und alles ist wieder normal.

Hat so sonst nie gemacht und da war ich schon tiefer im Wasser?!


Hoffe ihr könnt mir helfen.


Gruß Marko


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 17.09.2020, 22:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Spritzwasser geht auch höher. Einfach mal alles absuchen was alles nass wird und abdichten. Hatte das Problem bis jetzt nicht

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 17.09.2020, 22:51 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Hab heute alles mit dem Wasserstrahl bei laufendem Motor mit mittlerer Drehzahl, angespritzt.
Vergaser, Luftfilterkasten, Zylinder, Zündkerzenstecker inkl. Kabel und Spule, Gangsensor.

Nie konnte ich das stottern erzwingen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 17.09.2020, 22:53 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Stecker hatte ich alle auseinander und schon geprüft und zusätzlich mit Kontaktspray und anschließend mit Silikonfett nachdem sie wieder zusammen waren, besprüht.

Brachte auch keine Besserung!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 06:24 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 19.09.2018, 12:47
Beiträge: 338
Wohnort: Hamburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: CFmoto Terralander800-2, stema Zeltanhänger, Chevrolet Orlando LTZ, Anhänger speziell für die Firefly,Ginat Quick E+ E-Bike
Spritzwasser vom Schlauch ist etwas anderes als "unter Wasser". da wird der Wiederstand so groß, das deine Atti zu wenig Strom für die Zündung bekommt. Hast du dir mal die Verbindungen rund um die Seilwinde angeschaut? Wenn der Schalter am Lenker Kriechstrom hat, reicht es aus, wenn die Kabel an der Winde unter Wasser sind. Ebenso wenn irgendwo ein anderes Kabel angescheuert ist. Bist du mal langsam ins Wasser gefahren und hast ausprobiert ab wann sie Stottert? schon wenn du reinfahrst, oder erst, wenn du ganz drin bist?

_________________
wenn du Spaß hast, erzähle es deinem Gesicht :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 08:15 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Okay wieder was gelernt!
Dann muss ich das mal probieren und werde aber vorher mal
Alle Kabel der SEILWINDE checken.
Aber die sind doch eh blank am
Motor also ich meine die Schrauben?
Wie meinst du das mit Kriechstrom?

Vielen vielen Dank für eure Hilfe!
Freu mich sehr das man hier wirklich immer so hilfsbereit aufgefangen wird!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 08:17 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Als erstes Unterwasser ist ja Seilwinde und der Motor der Allradumschaltung
Zumindest was elektrische Sachen angeht.
Steckdose der Anhängerkupplung hab ich auch auf dem Merkzettel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 18.09.2020, 10:36 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Seilwindenkalbel sind top in Ordnung

Hab sie aber jetzt nach oben an den Rahmen verlegt da sie ganz unten am Rahmen montiert waren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stottern bei Wasserdurchfahrten.
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 16:35 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Das Problem besteht weiterhin siehe hier —-> 87732792nx45698/cf-500-technik-f146/atlas-will-im-wasser-ausgehen-und-stottert-nur-noch-t9171-s15.html#p152584


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Erst Startprobleme dann stottern, dann AUS
Forum: CF-MOTO 500
Autor: merge79
Antworten: 5
Stottern beim Rückwärts fahren
Forum: Linhai Muddy 300 2x4 / 4x4
Autor: Anonymous
Antworten: 12

Tags

Spiele

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz