Aktuelle Zeit: 27.09.2021, 13:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 08:51 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 519
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: УАЗ 469Б; E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; Diamant RR; MIFA KR...
Hallo,

als ahnungsloser Neuzugang interessiere ich mich für eine CFMoto Atlas 500 4x4 oder eine Kymco MXU 500 IRS 4x4 LoF.

Obwohl mir die etwas längere Atlas optisch und natürlich preislich wesentlich mehr gefällt, hat der Händler meines Vertrauens doch mehr zur Kymco geraten.
Er meint, daß die Qualität der Kymco besser wäre. Bei der Ersatzteilversorgung war er sich nicht sicher...
Knapp 2000,-€ Preisunterschied sind natürlich auch ein Argument...
Aber da ich das Teil über einen längeren Zeitraum finanzieren will, sollte es auch so lange halten!!!

Ich würde vermutlich ein Neu- oder Vorführfahrzeug kaufen, da ich keine große Lust auf einen Basteleinstieg habe.

Da ich mit Holz heize, bin ich regelmäßig im Wald zum Holzmachen. Hier muß meine alte E-Klasse jedes Mal schwer leiden und es wird schlimmer, da der gerade so zu befahrende Teil jetzt abgeerntet ist. In Zukunft heißt es tragen oder ATV.
Ich würde das Fahrzeug vermutlich hauptsächlich auf der Straße bewegen, aber auch zum Holzrücken im Wald. Und dort wird es nicht geschont!

Daher gleich die nächste Frage... wie verhält es sich mit einer Einfahrphase für den Motor und das Getriebe?
Bei modernen PKW gibt es das ja nicht mehr aber die Technik dieser Geräte scheint mir nicht so modern...
Kann man da gleich Baumstämme durch die Botanik zotteln???

Wie hoch ist eigentlich die Anhängelast dieser beiden Fahrzeuge???

Bei den Antworten und weiterem Lesen im Forum kommen sicherlich noch weitere Fragen...

Danke und bis dann, Erik.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 09:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2013, 20:40
Beiträge: 5328
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: nrw
Definitiv Kymco!

Und das schreibe ich nicht weil ich 2 MXU 500 IRS habe.

_________________
:P
Jean-Luc Picard in Star Trek:

Die Summe der Intelligenz auf unserem Planeten bleibt konstant, die Bevölkerung aber wächst weiter.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 10:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2749
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
...mal ganz von Technik, Preis und Qualität unabhängig:
Ich will keine MXU, ich find` die Sitzposition völlig unangenehm. der Lenker is irgendwie nix.. . keine Ahnung, is halt mein Empfinden, Andere finden`s scheinbar angenehm.

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 11:10 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
kymco mxu 550 irs ist auch ne lange liegt bei 7500 euro neupreis aber bei mobile.de steht eine 2013baujahr 1800kmfür 5500euro

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Zuletzt geändert von Batman am 04.12.2015, 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Beitrag leicht gekürzt ;-)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 11:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2015, 10:49
Beiträge: 2749
Wohnort: Nähe Stuttgart
Land/Staat: -D-
Bundesland: Königreich Württemberg
Fahrzeug: King, Bj. 08
:mrgreen: :mrgreen:
:winke:

_________________
Kein Weg ist zu kurz zum fahren !


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 12:33 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
:nix: ich wollte nur die erste zeile reinsetzen :denk:
vielleicht kann cognac das andere löschen

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 13:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 519
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: УАЗ 469Б; E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; Diamant RR; MIFA KR...
Wow,

so schnell so vile Antworten...
Die bei mobile hatte ich auch schon gesehen...
Ich bin mir aber nicht so sicher ob gebraucht das Richtige ist. Garantie ist Garantie... und es eilt nicht, da ich im Winter eh kaum fahren werde.

Optisch komme ich an die Kymco nicht wirklich ran. Da ist die Atlas bei mir ganz klar vorn!

Nur was ist jetzt wirklich mit der Technik???
Ist die Atlas soooooo viel schlechter?

Danke erstmal und bis bald, Icke.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 13:50 
Offline
Profiranger

Registriert: 19.01.2015, 09:22
Beiträge: 53
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: CF Moto 500 A2 Classic
Hallo Erik,
also wir haben eine CF 500 Atlas seit einem Jahr die täglich im Einsatz ist.
Nach anfänglichen Fehlern, läuft das Teil ohne Mängel und Mucksen, hier bin ich pers. mehr als positiv überrascht. Keine großartige Pflege , KD 3500 steht jetzt wieder an, sonst nix :daumen:
Anfängliche Wehwehchen wurden erst durch den Händler zum Problem, weil der schlicht und ergreifend ein Vollposten ist - oder wahr ?? -- angeblich hat man dort das Personal getauscht ??
Wenn ich da doppelt so teure ATV zum vergleich ziehe, zolle ich der CF Moto Respekt !!
Das ist jetzt meine ganz persönliche Meinung.
und zum Eisatzzweck, ja wir ziehen regelmäßig Hänger, natürlich alles mit Maß u Ziel.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 14:31 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2014, 12:48
Beiträge: 1359
Land/Staat: Deutschland Freistaat Bayern
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Goes G520F / CF500A
Wir sind mittlerweile ganz zufrieden
mit den " Dingern "


Bild

Der Eine und Andere hier ob aus Berichten oder aus eigener Erfahrung :pfeif: :pfeif:
weiß abba ganz genau, wenn eine CF dann sollte der Besitzer viel Freude am Schrauben haben,
unsere Erfahrung Punkt

Oder einen vernünftigen Händler bzw. " Reparateur " :roll: haben.


Kurz um, man kann mit den Dingern schon einiges " anstellen " !
big_hihi


Ich will sie nicht mehr missen !

_________________
______
So long

Andy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 14:35 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
wie immer hat Andy recht,
erik informiere dich mal in einem neutralen forum

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 14:36 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2014, 12:48
Beiträge: 1359
Land/Staat: Deutschland Freistaat Bayern
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Goes G520F / CF500A
Icke hat geschrieben:
Wow,

so schnell so vile Antworten...
Die bei mobile hatte ich auch schon gesehen...
Ich bin mir aber nicht so sicher ob gebraucht das Richtige ist. Garantie ist Garantie... und es eilt nicht, da ich im Winter eh kaum fahren werde.

Optisch komme ich an die Kymco nicht wirklich ran. Da ist die Atlas bei mir ganz klar vorn!

Nur was ist jetzt wirklich mit der Technik???
Ist die Atlas soooooo viel schlechter?

Danke erstmal und bis bald, Icke.



Bin ganz Deiner Meinung, die CF hat schon ein schönes Figürchen :daumen:

_________________
______
So long

Andy


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 15:03 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 519
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: УАЗ 469Б; E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; Diamant RR; MIFA KR...
Danke...

Die Atlas hat klare Linien und eine nachvollziehbare Form. Sie ist einfach ein deutlich erfreulicherer Anblick als die meisten anderen dieser Arbeitstiere. Viele sehen aus, als hätte das Designbüro gerade geschlossen gehabt.

Aber ich muß gestehen, daß mir knapp 6000,-€ für ein "Bastelobjekt" etwas viel erscheinen.
Mit der Abschaffung meines Trabis und meiner 245er Volvos hatte ich eigentlich gehofft, nicht mehr schrauben zu müssen.
Vielleicht wird es dann doch eine andere Maschine. :?

Vielleicht diese hier...

Da ich noch etwas Zeit habe und es mich nicht wirklich drängt, werde ich erst mal versuchen irgendwo so ein Schätzchen Probe zu fahren. Vielleicht liegt es mir ja gar nicht und dann???

Ich habe einen Polarishändler in der Nähe. Dort habe ich mal wegen einer Probefahrt nachgefragt. Er sagte, daß das kein Problem sei. Also werde ich es probieren und dann berichten.

Danke und bis später, Icke.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 16:51 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4314
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
ATV und Schrauben gehören zusammen wie auch bei Harley-Davidson. Sei dir im klaren, daß ein ATV nicht mit einem Auto vergleichbar ist. Ich zum Beispiel fahre einer der ältesten Atlasse hier im Forum, habe schon einiges geschraubt. Nicht nur an meine eigene. Ich habe gut 5 Kisten (alles CF's) in der Umgebung wo ich mich dran "vergehen" darf. Ich kann dir nur sagen, umso neuer die Kisten vom Baujahr sind, umso besser ist die Haltbarkeit.
Nochwas:
Ich darf mich stolz schätzen zu sagen, mich mit Leuten zu treffen, die von der Atlas500 auf Premiummarken wie CanAm umgestiegen sind. Glaub mir, da jammern viele und wünschen sich die olle Atlas zurück. Da mussten sie auch schrauben, aber das war billiger. Beim letzten Treffen sind die CanAms reihenweise ausgefallen. Unsere alten Kisten hingegen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich will die gute alte Atlas bestimmt nicht in den Himmel heben, was ich aber sagen wollte, bei allen ATV-Herstellern wird nur mit Wasser gekocht.
Schau dich ganz in ruhe um und treffe dann deine eigene Entscheidung.
Ist halt wie bei den Frauen. Da haben wir ja auch erst nach einiger Zeit unser Schätzchen gefunden. :wink:
Aus welcher Ecke brandenburgs kommste den eigentlich?

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 17:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2015, 12:01
Beiträge: 519
Land/Staat: D
Bundesland: Brandenburg
Fahrzeug: CF Moto Atlas 500
ansonsten: УАЗ 469Б; E 280; Volvo V40; Hyundai I30; Saris; Diamant RR; MIFA KR...
Hallo Maikel,

ich hab ja schon gesagt, daß ich mir hier mit einer Entscheidung definitiv Zeit nehmen werde. Daher ist noch nichts verloren.
Der Händler meines Vertrauens ist auf Kymco spezialisiert, meinte jedoch, daß er mir auch Teile für eine Atlas bestellen würde.
Er hat selbst ein Zforce UTV. Über das Teil habe ich auch schon mal nachgedacht, es ist mir aber zu durstig und zu breit.
Es paßt halt nicht auf meinen Anhänger...

Naja, wir werden sehen...
Wie alt ist Deine und wieviele Kilometer hat sie auf dem Buckel?

Ich komme aus der Templiner Ecke und pendel zwischen dort und Berlin herum...
Daher wäre es möglich, daß das Gerät immer mal ein paar Wochen in der Schorfheide und dann wieder ein paar Wochen in Berlin ist...
Hin und her kann es sowohl auf eigenen Achsen wie auch auf dem Hänger reisen...

Danke erstmal und bis später, Icke.

_________________
___________________________________________________

Die mangelnde Leistung der Atti kann nur durch Wahnsinn ausgeglichen werden...


Ich habe keine Macken! Das sind SPECIAL EFFECTS!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.12.2015, 17:57 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 08.12.2012, 12:58
Beiträge: 3677
Wohnort: 21129 Hamburg(Finkenwerder)
Land/Staat: Deutsch
Bundesland: Hamburg
Fahrzeug: Wohnmobil Niesmann+Bischoff Flair 8001i, C3 Citroen, Kymco Mxu 700EXI Anhänger Neptun N13-305 Multi GN 155 und jetzt ein skooter auch kymco
mit der grissly machts du nix verkehrt

_________________
Kymco MXU 700 EXI lof
Freunde kann man nicht Kaufen, aber wer sie besitzt ist ein reicher Mensch
Kole Fööt und Norden Wind gifft een krusen Büddel und een lüdden Pint

Mfg.Günter sagt MückeDas ist mein Opa der wildeste Stecher


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

S: Suche eine Seilwinde
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Hab vor mir eine zu gönnen:-)
Forum: CFORCE 800/820
Autor: Thilo81
Antworten: 8
Wie werden ATVs gebaut?
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: RenegadeBY
Antworten: 4
Blinker will nicht merh wie er soll
Forum: TGB
Autor: anderl
Antworten: 4
Kaufhilfe welches soll ich nehmen? Was meint Ihr?
Forum: Fahrzeugpräsentation
Autor: Manta Michi
Antworten: 6

Tags

Bau, Erde, Forum, Mode, NES, ORF, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz