Aktuelle Zeit: 16.07.2020, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 17:27 
Offline
Neu-Ranger

Registriert: 02.02.2020, 14:15
Beiträge: 9
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: BW
Fahrzeug: Rancher CF500-3
Moto Rancher CF-3 / 500 von 2012 - ich hab ein Vergaser Problem .. !?
Hab das Schwimmerventil ersetzt und er läuft immer noch über - Stand eingestellt auf 10 mm - ausserdem zieht er nicht durch an großen Steigungen
und wenn ich den Ansaugstutzen mit Bremsenreiniger abspritze geht er aus .
Und der Überlauf-Anschluss oben hinter dem Schieber aussen links weiss ich nicht wo drauf ...........ins Freie ?
Immer an Steigungen kotzt das Ding - warum zum Henker liegt der Tank ohne Elektrische Pumpe niedriger als der Versager ?
Manchmal läuft die Stollenhure und um dann kurz später wieder zu kotzen wie das Pferd vor der Apotheke .
Diese CF China Kisten sind der reinste Horror - sowas bin ich von japanischen Mopeds nicht gewohnt !
Haste eine Baustelle zu , öffnet sich die nächste Großbaustelle - super Beschäftigungsprogramm !
Allein die Handbremse ein Desaster -- reisst - hängt aus --- was für eine beschissenen Konstruktion ....
Mein Kollege will das Ding eh verkaufen , wenn jemand will dann nur zu ...... Wäre froh um ein paar Tipps .
Gemacht bisher : Tank gereinigt - Vergaser gereinigt - Leitungen und Filter neu - Tankdeckel Entlüftung aufgebohrt -
Ventile eingestellt - Lufi gereinigt- Zündkerze und Stecker + Benzinpumpe neu ---- aber ohne Erfolg !
Gruß Christian email : v4sepp500@web.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.06.2020, 18:56 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6151
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
Speed-Cowboy hat geschrieben:
wenn ich den Ansaugstutzen mit Bremsenreiniger abspritze geht er aus


Das lässt mich darauf schließen, dass der Ansaugstuzen porös ist und dort Falschluft zieht. Ein sehr beliebter Fehler bei unseren Maschinen. Das gemeine daran ist, dass man es nicht sieht - erst im ausgebauten Zustand mit etwas Verdrehen sieht man es dann :nix:

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

großes problem!!!kann nur noch max 10kmh fahren ^^
Forum: Explorer Ranger 300 EVO (Buyang)
Autor: StormTroOpeR
Antworten: 16
CF Moto Rancher Luftfilter K&N oder Umbau ? und Pferd kotzt
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Speed-Cowboy
Antworten: 2
Fursten Forest 17.11 2012
Forum: Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten, Clubs und Quadstrecken
Autor: sportsman
Antworten: 11
Der endgültige Jahresabschluß 2012 im Fürsten Forest
Forum: -> FEEDBACK <-
Autor: Batman
Antworten: 10

Tags

Bau, China, Erde, Pferd, Programm, Web

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz