Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 01:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 05.07.2019, 22:40 
Offline
Ranger

Registriert: 08.09.2017, 22:47
Beiträge: 13
Wohnort: Apolda
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto 500
Hallo,
habe mein Quad durch den TÜV bekommen und 2 Tage später knallt mir mein Krümmer weg. Na ja nicht direkt der Krümmer sondern das Zusatzluftventil. Einfach aus dem Krümmer rausgerissen.
guckst du
Bild

Bild

Bild

es ist eine CF 500 2A oder XL one von 2010
Ich glaube schweißen kann man vergesen weil zu alt - also NEU big_cry
Weiß jemand wo ich so ein Teil noch bekommen kann? Der Rudi ( RIS Shop ) hat ja leider Urlaub. Was haltet ihr von der Quad COMPANY :denk:
oder noch ein anderer Tipp ??
OK, jetzt noch ein Bier und dann mal abwarten was passiert :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 11:26 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2010, 22:35
Beiträge: 821
Wohnort: Gießelrade, Ostholstein
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: Can Am Outlander 800 Max LTD
VW T6 Multivan
BMW Z3 Roadster
Moin

Wenn das man nicht das berühmte Flatterventil ist was eigentlich überflüssig ist :shock:

Lies dich hier mal durch :daumen:

87732792nx45698/cf-500-tuning-f147/frage-zum-auspuff--und-quottuning-und-quot-t4143.html

_________________
Gruß aus Ostholstein
Thomas

Can Am Outlander 800 max LTD


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 12:55 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2010, 20:18
Beiträge: 86
Wohnort: Rehlingen-Siersburg, Landkreis Saarlouis, Saarland
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Saarland
Fahrzeug: CF-Moto X8 verkauft !
CForce 850 gekauft !
Hallo ulli57,
setz dich mal mit Maikel in Verbindung, der kann dir sicher
weiter helfen.
Gruß Pitt

_________________
mein Quad verliert kein Öl, sondern, markiert nur sein Revier!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 13:12 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4260
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor.
Baue den Krümmer aus und schweiße einen Flicken über das Loch. Verfolge das ausgebrochene Stück über den dicken Schlauch zur Unterdruckdose. Ziehe da den dicken Schlauch ab und schmeiße das Flatterventil in den Müll. Den geschweißten Krümmer kannst du wieder einbauen, oder du bohrst bei dieser Gelegenheit gleich noch den Kat aus. :wink:

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 07.07.2019, 16:49 
Offline
Ranger

Registriert: 08.09.2017, 22:47
Beiträge: 13
Wohnort: Apolda
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto 500
Evo 300 hat geschrieben:
Moin

Wenn das man nicht das berühmte Flatterventil ist was eigentlich überflüssig ist :shock:

Lies dich hier mal durch :daumen:

87732792nx45698/cf-500-tuning-f147/frage-zum-auspuff--und-quottuning-und-quot-t4143.html


Hallo Evo
dein Tipp mit dem Beitrag über das Flatterventil war echt Spitze .Danke schön :daumen: hat mir wirklich sehr geholfen. Ich bin immer wieder überrascht wie schnell hier die Hilfe (Antworten) von Euch kommt. DANKE an alle
Den Krümmer hab ich schon mal vom Hitzeblech befreit und die Schrauben am Zylinder sind auch schon gelöst.
Nur eine wehrt sich noch. Sitzt dort wo die Federn sind. Noch mal Hitze und Rostlöser und dann sollte es klappen.
Morgen muss das Ding ab sein. Hoffe es klappt

Bis dahin - ich meld mich wieder :winke:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 07.07.2019, 16:59 
Offline
Ranger

Registriert: 08.09.2017, 22:47
Beiträge: 13
Wohnort: Apolda
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto 500
Maikel hat geschrieben:
Baue den Krümmer aus und schweiße einen Flicken über das Loch. Verfolge das ausgebrochene Stück über den dicken Schlauch zur Unterdruckdose. Ziehe da den dicken Schlauch ab und schmeiße das Flatterventil in den Müll. Den geschweißten Krümmer kannst du wieder einbauen, oder du bohrst bei dieser Gelegenheit gleich noch den Kat aus. :wink:


Maikel - deine Antworten sind kurz und knackig. Einwandfrei big_give5
Ich mach das mal so. Kat raus und die Idee mit dem Flexrohr find ich auch gut. Morgen hab ich den Krümmer draußen und werde ihn erst mal schweißen lassen.Danach sieht alles schon besser aus - hoffe ich.

Danke und noch einen schönen Sonntag!!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 09.07.2019, 22:04 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4260
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor.
Flexrohre haben wir bei unsere Karren nicht eingebaut. Ich halte davon nix. Wir haben den Auspuff an der Stelle mit der Feder abgeschnitten und eine schöne Steckverbindung dran gemacht. ne vernünftige Schlauchschelle aus dem KFZ Zubehör drum und den ganzen anderen Befestigunggedöns abgelassen. Unsere Auspuffanlagen hängen nurnoch am Krümmer und hinten an der oberen, mittig gelegenen Schraube am Endtopf. Das funktioniert so schon seit Jahren. auch unter stärksten Beanspruchungen. Vorteil: bei einem Defekt am Motor oder dergleichen lässt sich der Auspuff schnell vom Krümmer trennen.
Muss aber jeder selber wissen was er verbaut. :wink:
Kuck dir mal die gute alte Zwiebacksäge (S50 / S51) an. Genau so. :mrgreen:

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 23.07.2019, 17:32 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 9821
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf IV 1,6 FSI
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Die ersten Atlas wie meine haben auch keine federn nur ne Schelle

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 25.07.2019, 18:24 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4260
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor.
Bild

So sieht es bei mir seit Jahren aus.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 27.07.2019, 20:52 
Offline
Ranger

Registriert: 08.09.2017, 22:47
Beiträge: 13
Wohnort: Apolda
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF Moto 500
So da bin ich wieder.
Krümmer ist geschweißt und eingebaut. Kann ich die Unterdruckdose rausschmeißen und nur den dünnen Schlauch abdichten :nix:
Der zweite dicke Schlauch hängt ja auch nur lose unter der vorderen Abdeckung. Also nutzlos oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 18:58 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4260
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor.
Kannst du machen, aber den dünnen Schlauch, so wie du schon schreibst, unbedingt verschließen.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Krümmer defeckt
BeitragVerfasst: 17.09.2019, 10:42 
Offline
Hoffnungsträger

Registriert: 12.08.2019, 16:27
Beiträge: 4
Land/Staat: DE
Bundesland: Hessen
Fahrzeug: CF Moto Atlas Explorer 500 4x4
Wenn der Krümmer endgültig durch ist, kannste auch für paar Euro bei eBay einen normalen 180° Rohrbogen aus Edelstahl im entsprechenden Durchmesser kaufen.

Der Atlas-Krümmer ist nur etwas in sich verdreht, was man mit jedem Schraubstock hinbekommt, wenn man nicht nur von Yoghurt und Weißbrot lebt. :lol:

Flansch drangeschweißt, fast unkaputtbar.

Hab ich damals so gemacht.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Krümmer
Forum: CF-500 Technik
Autor: Stefan.S110
Antworten: 45
krümmer dichtung hat sich verabschiedet
Forum: X8 Technik
Autor: quad-joke
Antworten: 2
Krümmer glüht im Standgas und Motor läuft unruhig
Forum: Linhai Ranger
Autor: Alex61282
Antworten: 19
Suche dringend nen krümmer für ne atlas 500 4x4
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Krümmer versuch
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: umeili
Antworten: 10

Tags

Bier, TV, USA, Urlaub

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz