Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 14:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 10:26 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Moin.
Ich bin dabei meine 500er einmal komplett durchzusehen. Ölwechsel-Abschmieren-Optimierung und alles was sonst noch ansteht.
Dabei fiel mir auf das die Staubschutzmanschetten an allen Federbeinen defekt sind.
Da stellt sich mir jetzt die Frage WIE man diese tauschen kann.Sprich: Wie demontiert man das Federbein und welche Manschetten kann man als Ersatz dazu nehmen.

Die SUFU ergab leider keine Treffer.....

Danke vorab.

Chris

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 13:21 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Servus!
Welche Staubschutzmanschetten?
Mach bitte ein Bild davon was du meinst.
Denn Serienmäßig haben die Federbeine keine.

Federbein ausbauen ist einfach:
Fahrzeug aufpocken.
Rad ab Federbein oben und unten lösen fertig.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 16:05 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Ausgebaut sind sie schon......!Also ich hatte Manschetten drinne. sind aber total zerbröselt......
Im oberen Bereich um die verchromte Stange zum oberen Auge war hinter den Federn etwas wie ein Ziehharmonika Sack. Die Reste hab ich rausgepopelt.
Bin jetzt noch auf Arbeit.
Bilder vom Handy krieg ich nicht hochgeladen. Zu groß......

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Zuletzt geändert von chris008 am 18.06.2019, 16:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 16:12 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Bilder hochladen geht über picr.de
da kannst die Bilder hochladen, dann den Code Einfügen.

Wahrscheinlich hat da einer was herumgebastelt. Serienmäßig ist nichts drinnen, bringt auch nichts,im Gegenteil.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 16:13 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Ich habe die neu gekauft. Und noch nicht dran rumgebastelt......!

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 16:21 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Bild

Bild

Geht doch!!!!

Wenn das nichts bringt warum sind die dann verbaut ?

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 19:00 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Sollte ich dann besser alles rauspopeln? Auch aus den anderen? Und statt dessen lieber solche Überzieher mit Reißverschluß holen?
https://www.amazon.de/Quad-Stoßdämpfer-Fahrwerk/s?k=Quad&rh=n%3A82755031
Sowas ??

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 22:22 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Mach bitte ein Bild vom gesamten Dämpfer.
Keine Hülle anbauen, das bringt nichts!

Denn Serienmäßig ist kein Schutz über der Feder!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 22:41 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Ich weiß jetzt was du meinst.
Die Schutzhülle aus Gummi.
Die Standard Federbeine haben unter der Feder Gummi Hülsen über dem Dämpferbein.
Die sollten aber eigentlich nicht brechen.
Mach alles raus und fertig.

Die Verstärkten Federbeine haben keine Schützer drauf.

Warum keine außen Schutzhüllen drauf sollten, weil das ganze dann reibt und Schwitzt.
Somit ist die Hülle kontraproduktiv.

Hier Bilder von den original Federbeinen.
und von den verstärkten Gewinde-Federbeinen.


Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 18.06.2019, 22:54 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Genau..... Auf dem 3.Bild sieht man die Gummis hinter den Federn...... Die hat es zerbröselt....Also nur die Gummis auf dem Dämpferbein drauf lassen.....! Was kosten die verstellbaren Federbeine ?

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 19.06.2019, 11:28 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Die Verstellbaren sind derzeit nicht lieferbar.
Wüsste auch nicht, wo du sie derzeit bekommst.
Einfach im Internet suchen ev. gibt es etwas.

Preis ca. 6-700€ Je Satz.

Mach die Gummis ab und gut ist.
Das war so eine Schnapsidee von einem Techniker in China.

Denn Dreck kommt darunter und nicht wieder raus. dann wird der Dämpfer beschädigt.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Federbeine Demontage und Wartung
BeitragVerfasst: 19.06.2019, 16:03 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
:daumen: :daumen:
Dann mach ich das so.......!
Danke für deine Mühe !!!!

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Goes 520 - Wartung und Leitungen ordnen
Forum: CF-MOTO 500
Autor: andy cf
Antworten: 40
Wartung
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: kirchnermichael
Antworten: 10
Zündkerze und sonstige Wartung
Forum: Suzuki
Autor: fangjaeger
Antworten: 10
linhai 420 Wartung
Forum: Linhai 400, Dragon Fly
Autor: Anonymous
Antworten: 2
CForce 450 - Wartung Variomatik
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: Markus_
Antworten: 68

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz