Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 11:50 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Servus Mitstreiter,
ich möchte demnächst meinen Riemen (bereits vorhanden) tauschen.

Gleichzeitig würde ich die Dr.Pulles Rollen und die Gleitstücke einbauen.

Im Original sollten die 30x19 25gr. verbaut sein.
FR3019 Dr.Pulley Rollen &
SP3019-S die Gleitstücke

Als Ergebnis möchte ich keine Endgeschwindigkeit verlieren, lieber etwas mehr, aber bei weniger Drehzahl.

Laut Dr.Pulley soll man zwischen 5-10% weniger Gewicht als die Originalen nehmen.

Ich würde statt 25gr. die 24gr. ordern.

Könnt ihr mir sagen welche Erfahrungswerte ihr bezüglich Rollengewicht zu Geschwindigkeit zu Drehzahl usw. gesammelt habt!
Oder lohnt sich das Ersetzen der Rollen und Gleitstücke mit Dr.Pulley überhaupt?

Nächste Frage wäre:
Mit wieviel Nm soll man die 32er Mutter anziehen?
Habe keine Angaben gefunden.

Vielen Dank, Gruß Hermann ;-)

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 19:28 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2016, 20:58
Beiträge: 260
Wohnort: Windorf
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern
Fahrzeug: Cfmoto Cforce 1000 (früher 800er)
Ich hatte bei meiner 800er die original Gewichte bzw. Gramm.
Ergebnis. Bei gleicher Geschwindigkeit niedrigere Drehzahl. Besseres Ansprechverhalten. Besserer Durchzug.

Kann sie nur empfehlen!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 21:32 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 24.03.2017, 23:01
Beiträge: 484
Wohnort: Coburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern/Oberfanken
Fahrzeug: CF-Moto 820
Die Mutter braucht 120 Nm. LÖSBARE Schraubensicherung nicht vergessen.
Gruss

_________________
Motorrad fahren war meine Leidenschaft, nun ist es eine CF 820 EPS EZ: 09/2018.
15200 km mit kleinen Problemen und viel Freude.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 22:59 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Xdreamcar hat geschrieben:
Ich hatte bei meiner 800er die original Gewichte bzw. Gramm.
Ergebnis. Bei gleicher Geschwindigkeit niedrigere Drehzahl. Besseres Ansprechverhalten. Besserer Durchzug.

Kann sie nur empfehlen!



Danke für deine Erfahrungsschilderung.
Man liest einerseits, dass das Originalgewicht am Besten sei.
Dann wieder, dass die 24 Gramm (also 1 Gramm weniger) nach gewisser Einlaufzeit ein Paar Km/h bei weniger Drehzahl bringen.
So richtig sicher ist man sich da nicht, was man nehmen soll.

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.10.2020, 23:00 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Forest 570 hat geschrieben:
Die Mutter braucht 120 Nm. LÖSBARE Schraubensicherung nicht vergessen.
Gruss


Vielen Dank für die Info.

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.10.2020, 15:08 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Weniger Gewicht bringt Dir keine Drehzahlreduktion.
Im Gegenteil es wird die Drehzahl höher dadurch zwar minimal besserer Abzug.
Aber Die Endgeschwindigkeit ändert sich bei gleicher Drehzahl eher nach unten oder bleibt gleich.
Schau Dir das Kupplungsprinzip an und dann erkennst Du das.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.10.2020, 11:00 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Servus Hermann,
danke für deine Info.

Ich dachte ja auch, wenn weniger Gewicht, mehr Drehzahl, weniger HG, aber wenn man so liest was die Leute schreiben,
denkt man da sei auch was dran.
Gut dass wir gesprochen/geschrieben haben....

Somit werde ich die 25Gramm (Originalgewicht) von Pulley holen.

Vielen Dank,
Gruß Hermann ;-)

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 17:31 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Also ich muss sagen das ich original 25g in meiner Atlas 500 fahre und Anfang des Jahres auf 24 und dann sogar auf 23g der Tech Pully Rollen gegangen bin.

Bin mehr als zufrieden.
Untenrum viel mehr Bumms den man wirklich merkt und auch ein leichter Windgeschwindigkeitszuwachs.

Die Drehzahl ist deutlich runter gegangen. So fahre ich jetzt 80 ohne einen heulenden Motor!
Hab alles im Vorraus mit Herrn Diestel von Tech Pully abgesprochen und muss sage eine top Beratung!

Gefühlt hat meine Vario jetzt 2 Gänge. Das liegt an der Form der Rollen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 17:32 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Muss aber dazu sagen das ich auch eine minimal kürzere Variohülse fahre.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 17:43 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Drehzahl ist natürlich wegen der leichteren Gewichte beim Anfahren etwas höher, aber eben auch mehr Power.
Durch die Form der Variogewichte ändert sich aber irgendwie der Drehzahlverlauf nach einer bestimmten Geschwindigkeit. Das meinte ich mit gefühltem 2ten Gang.
Denn nach dieser Geschwindigkeit hat man zwar nicht mehr die Power wie am Anfang aber eine deutliche Reduzierung der Drehzahl bei höherer Geschwindigkeit.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 18:27 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Danke für deine Erfahrungswerte.
Hab bereits die 25gr bestellt.
Bin gespannt was rauskommt.
Gruß Hermann

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.11.2020, 18:27 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Kein Problem
Gerne


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2020, 16:11 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Servus Mitstreiter,
hab heute die Pulley- Rollen / Gleitstücke erhalten.
Also erst mal alles raus, gereinigt und den Riemen getauscht.
Dann, die Gleitstücke rein, diese passten, aber leider sind die Pulleyrollen um 1mm zu breit.

Die Typenliste im Internet zeigt bei meiner CF500 188 folgendes an: CF188 500 Atlas, 30x19, 25g FR3019/8- SP3019-S
http://www.drpulley.info/drpulley_docs/Typenliste.htm
Mist, hatte mich darauf verlassen, dass es passt.

Tatsächlich sind die Originalrollen 30x18, 25gr. Und nicht 30x19 groß.
Somit ist die Angabe auf der Internetseite nicht richtig gewesen.
Da meine CF nun zerlegt da steht, bestellte ich die Pulleyrollen 30x18, 25gr. gleich hinterher.
Die sind in der Liste eigentlich für eine Terralander 800, 30x18, 25g.

Auch hier schrieb man, dass die 30x19 reinkommen.
Haben die bei mir was anderes verbaut, oder hattet ihr auch schon so ein Problem?

Danke, Gruß Hermann ;-)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2020, 16:28 
Offline
Topranger

Registriert: 27.10.2018, 11:02
Beiträge: 113
Wohnort: Erfurt/Weimar
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CfMoto Atlas 500
Bei der Atlas ist wohl soweit ich weiß recht viel Spiel bei der Herstellung der Vario.
Hab selber auch die 18ner drin aber könnte die 19ner fahren.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.11.2020, 16:58 
Offline
Profiranger

Registriert: 14.08.2018, 01:11
Beiträge: 89
Wohnort: Wolfertschwenden
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Allgäu (Bayern)
Fahrzeug: CF500-2A (CF500 XL-One) 2014 (LOF)
Hab eben Antwort vom Kundendienst erhalten.

"Hallo Hermann,
das Problem hatten wir schon mal, dass es gelegentlich nicht passt. Das ist seltsam.
Schicke sie unbenutzt an uns zur Gutschrift."

Soll also mal vorkommen.
Die 19ér wären auf keinen Fall gegangen, da sie nicht rein gingen.
Wenn dann mit Gewalt.
Aber dann wären sie ohne Funktion gewesen.

Danke, Gruß Hermann ;-)

_________________
Quadfahrer
Eine Person, die Probleme löst, von denen du nicht einmal wusstest,
dass sie existieren, auf eine Art und Weise, die du nicht verstehst!
:kaffee:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Kehranhänger - Erfahrungen ???
Forum: Linhai Ranger
Autor: Elsässer
Antworten: 4
Reifen, Erfahrungen
Forum: CF-MOTO 500
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Erfahrungen mit meinem CF Moto Rancher
Forum: CF-MOTO Grumbler 525
Autor: Anonymous
Antworten: 64
Linhai Ranger 260 Varioriemen und Rollen
Forum: Linhai Ranger
Autor: Marco mit Lynn
Antworten: 29
Lenkungsdämpfer -für- und -wieder- ->Erfahrungen?
Forum: Marktplatz und Bistro für Mitglieder
Autor: GoesBock
Antworten: 0

Tags

Bau

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz