Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 14:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 13:04 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
So.... Da bin ich wieder.... Ich habe da mal eine Frage zur elektrischen Anlage.
Beim durchklingeln der Anhängersteckdose muß ich wohl einen Kurzen rein gemacht haben. Jedenfalls zeigt die Dicke kein Lebenszeichen mehr. Keine Anzeigen im Kombiinstrument,kein Licht,keine Blinker. Sicherungen im Kasten unter dem Sitz sind alle heile. Die große 20 A am Startrelais auch.
Hat die noch irgendwo andere Sicherungen ? Oder habe ich irgendwas anderes zerstört ?

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 13:12 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Es gibt eine Hauptsicherung ist eine Glassicherung!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 13:30 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Und wo finde ich die ?

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 15:51 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Lt. Schaltplan befindet sie sich in der Nähe der Batterie!
Eine 30A Glassicherung!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 15:54 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Danke

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 17:08 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Das Problem ist keins mehr...... Es war doch eine Sicherung im Kasten...... Aber nur durch messen festgestellt. Von außen sah sie gut aus.....

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 22.06.2019, 19:22 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8983
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Top! Gratuliere!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 26.06.2019, 11:15 
Offline
Forumsranger

Registriert: 22.11.2014, 23:25
Beiträge: 34
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Sachsen Anhalt
Fahrzeug: Cforce 500 . Im Juli gekauft bei Mario Koch in Kakerbeck .
Und prompt tritt das nächste Problem auf. Nach Demontage der billigen und defekten Plastikanhängerdose und (versuchter) Montage einer neuen aus Metall habe ich Probleme mit der Neuverkabelung. Die Farben der Kabel entsprechen nicht den Farben in dem Schaltplan. Beim durchklingeln habe ich auch festgestellt das ich auf einer Leitung Dauerplus habe wenn die Zündung an ist. Jetzt meine Fragen: Gibt es für die 500er eine Übersetzung der Farben für die Anhängerdose? Wozu ist das Dauerplus? Bin ich zu dumm?

Danke
Chris

_________________
Nur die Harten kommen in den Garten ! Allradfahrer überall hin !!
Bis zum Horizont!!! Anschlagen!! Und zurück!!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Elektrisches Problem
BeitragVerfasst: 26.06.2019, 14:56 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 24.03.2017, 23:01
Beiträge: 484
Wohnort: Coburg
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Bayern/Oberfanken
Fahrzeug: CF-Moto 820
https://www.anhaengerland.de/downloads/ ... ine.de.pdf
(von Google kopiert)
So sollte die Dose belegt sein. Die Farben bei TGB können etwas abweichen. Es kann auch sein, dass 2x Bremslicht an der Dose ist. Die müssen zusammen auf 1 Kontakt geklemmt werden.
Wird wohl nichts anderes übrig bleiben, als die Leitungen durch zu messen.
Wo das Dauerplus herkommt, ist mir nicht bekannt. An der 7-poligen Dose hat das nicht zu suchen. Bei einer 13-poligen kann es angeschlossen sein.
Viel Geduld und Erfolg

_________________
Motorrad fahren war meine Leidenschaft, nun ist es eine CF 820 EPS EZ: 09/2018.
15200 km mit kleinen Problemen und viel Freude.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Elektrik problem. Linhai 260
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 56
Wer kennt nicht das Problem?????
Forum: Lustiges im Internet - Witze - Verse und Zitate - Video - Audio
Autor: Sibirier
Antworten: 6
Nächstes Problem
Forum: CF-500 Technik
Autor: hugoline
Antworten: 2
Kühlleistung mit hochgelegten Kühler / Erfahrung - Problem?
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: Feldmuetzchen
Antworten: 2
Allrad Problem
Forum: CF-500 Technik
Autor: Jogi25
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz