Aktuelle Zeit: 18.04.2021, 12:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 31.03.2013, 13:53 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
Hallo @ all Weiß einer was über dieses ATV außer was bei CFMoto steht?

Habe sehr Großes Interesse mir ein ATV zu kaufen, hatte die Atlas im Kopf, bin nun Auf die One gestoßen.

Daten alle gleich, Verkleidung was anders und halt Stück länger und 20kg Schwerer.

LG Michi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 04.04.2013, 20:42 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Hm...gelesen habe ich die Bezeichnung "XL one" nun zum ersten mal. :nix:

http://www.cf-moto.eu/index.php/cfmoto_ ... de_at.html

Dachte zuerst an die Everest, aber die ist separat aufgeführt...

http://www.cf-moto.eu/index.php/cfmoto_ ... de_at.html

Da die Daten gleich sind (Abmaße, Gewicht, ...) und auch von der Form her weiss ich nicht
was da der Unterschied zur Everest sein soll.
Einziger Unterschied, die "One" gibts laut der Seite in Rot oder Schwarz, die Everest in Camouflage-Grün und Silber
und bei der "One" sind Stahlfelgen montiert.

Gut, das hast sicher alles selbst schon rausgefunden, vielleicht weiss doch noch jemand mehr über eventuelle Unterschiede?
Ich würd sagen es ist die gleiche und evtl. nur wegen den möglichen Farben und Stahlfelgen statt Alus anders benannt.
Ah, und Winde seh ich bei der "One" keine...

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 04.04.2013, 21:45 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Sieht aus wie eine abgespeckte Version der Everest , Maße und Technik ansonsten gleich .
Keine AHK und Dose, keine Winde, keine Sitzlehne und Haltegriffe, keine Alu`s .
Brauch wahrscheinlich für eine LOF Zulassung die ganzen Umbauten und evtl. noch eine Einzelabnahme , deswegen wahrscheinlich auch 1.000,- € billiger .
Fürs Arbeiten eher ungeeignet wegen fehlender Winde , AHK und LOF .
Soll vermutlich Einsteiger ansprechen die fast nur Straße oder leichtes Gelände fahren
wollen , dann aber auch nur mit VPK Zulassung .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 04.04.2013, 23:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Die XL one ist eine abgespeckte Version. Oben genannte Elemente fehlen bei der XL one und daher ist sie auch billiger.
Nähere Details können uns da bestimmt die Händler im Forum geben.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 04.04.2013, 23:51 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 20:33
Beiträge: 3626
Wohnort: Kreis LÖ
Land/Staat: Dütschland
Bundesland: Baden-Württemberg
Fahrzeug: Kingquad 750
(zuvor Goes 520max)
Glaub auch, günstiger in der Anschaffung und man kann selbst aufrüsten wenn man möchte, mit dem was man möchte.

_________________
-->
-->


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 11:13 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
Danke schon mal Für die ganzen infos , habe selbst auch schon einiges herausgefunden.

Laut einem Händler aus dem schönen Harz mit dem ich Tele hab, der sie auch verkauft, bis vor zwei tagen hat er eine da gehabt.

Bau gleich wie die Everest, neues Lockangebot sehr gefragt.

Für 4.999 Euro

Lange Version 4X4 elektrisch zuschaltbar, dif. Sperre
Analoger Tacho
Keine Rückenlehne
Keine Alufelgen
Keine Seilwinde
Nur in rot oder schwarz
Motor getriebe u.s.w alles baugleich wie Atlas/Everest
Gänge: L H N R (Also auch LOW laut diesem Händler)
Und lof umbau für 400 Extra

Bei Mobile finde ich zwei Händler

Also denke ich für 5.400 gutes Angebot Für ein 4X4
1300 Euro günstiger aber man bedenke die drei Sparmaßnahmen

Rückenlehne
Stahlfelgen
Seilwinde

hier noch mal ein Bild ich hoffe habe das richtig gemacht.








#1


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 11:46 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Hallo Michi

Wenn du 5.400,- € für die abgespeckte Version ausgeben willst , dann würde ich doch eher empfehlen dass du gleich die Everest nimmst .
Hat alles was der One XL fehlt , du bekommst sie fix und fertig montiert und mit Einzelgenehmigung für eine LOF Zulassung .
- nicht verwechseln mit LOW , das ist nur der untersetzte Gang , den haben alle ATV`s - .
Die kostet 5.990 ,- € und du zahlst nur 33,- € Steuern im Jahr .
Überleg mal : Irgendwann willst du ins Gelände , dann brauchst du mal eine Winde .
Die kostet so um die 200,- , zzgl. Anbau .
Rückenlehne und Haltegriffe - schön für lange Straßenausfahrten , kostet ca. 120,- € .
Alu Felgen - ein neuer Satz mit Reifen kostet so ca. 600,- € .
Und schönere Farben gibt es auch noch , nicht nur rot .
Spare nicht am falschen Fleck .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 11:48 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Ach so , und nicht nur bei mobile.de gucken , hier gibt es auch gute Händler oder Empfehlungen von anderen Mitgliedern für gute Händler .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 13:23 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
:nix:
Die Sparvariante ist bestimmt nicht schlecht!
Mit einen Analog Tacho lebt man auch, nur umrüsten auf Digital geht nicht.
Rückenlehne braucht man auch nicht unbedingt da viele Heckkoffer eine Rückenlehne integriert haben
Stahlfelgen sind im Gelände nicht so empfindlich.
Eine günstige und brauchbare Seilwinde bekommt man für ca. 100€ und Selber einbauen geht auch.

Daher ist es eine günstigere alternative

Den kauf einer LoF Version würde ich auf jeden Fall empfehlen!

MfG Stefan

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 13:50 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
@ Jocki Danke für die Infos.

Was meinst Du mit 33 Euro Steuern? Also meine gibt es da einen unterschied weil ist doch die selbe Maschiene und beide wären Lof zulassung???

Die Preise die mir die Händler nennen also da wo ich bereits war.

Natürlich kann man noch mit denen Handeln. Oder halt vorführer.
Aber das müßten so die Aktuellen Listen Preise sein. Wenn ich mich richtig informiert habe.

Sind:
One xl 500 5.399
Atlas 500 4X2 5.399
Atlas 500 4X4 6.499
Everest 500 4X4 6.699
Terralander 625 Efi 7.599
Terralander 800 efi V2 9.999

Habe leider keine richtige Preisliste gefunden.
Alle Preise mit offener Leistung
Aber 5.990
hat mir noch keiner angeboten.
Und ich will einen Händler in meiner nähe haben wenn ich was habe wo ich hin kann.
25 km von mir ist einer mit dem ich sehr gut klar komme, der einen guten eindruck macht.
Noch sammel ich Infos. Denke zwei Monate wird die Sache ernst.

Mit der Farbe hast Du recht. Mir gefällt am besten ein silber Grau. Gäbs wieder bei der Everest oder Terralander.



Aber Jocki


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 13:54 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
Ups mein : ich hab ja noch zeit zum überlegen und ihr helf mir ja gut dabei. ist weg.

Also nochmal der schluß:

Aber Jocki ich hab ja noch Zeit zum überlegen und ihr helf mir ja gut dabei.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 14:00 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
Stefan,
genau das denke ich auch. Die Lehne ist klasse auf jedenfall aber viele Koffer wollen nicht mit lehne oder stehen über. Will auf jedenfall nen Koffer.

Und ganz klar auch eine Seilwinde wenn man ins gelände geht, will ja nicht zufuß zurück. :shock:

Und bei der Everest muß man doch auch mit dem Analogen Tacho leben oder? Hat sie Doch oder?

Erst ab Terralander Digital oder?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 14:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 10:52
Beiträge: 10047
Wohnort: Weimar, Thüringen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Thüringen
Fahrzeug: CF-Moto 500A / Atlas 500 EZ: Mai 2009 LOF,
VW Golf VII 1,4 TSI CUP
Die LoF Versionen zahlen bei 500ccm 33€ Steuern; wie der Steuersatz VKP Zulassung ist keine Ahnung.

Die neuen CF-Moto Maschinen haben alle Digital Tacho, also auch die Atlas und Everest usw.

_________________
Bild CF-Moto 500A/Atlas 500 Bild
___________EZ: Mai 2009__________


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 15:08 
Offline
Ranger

Registriert: 30.03.2013, 22:16
Beiträge: 16
Wohnort: Viersen
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cectek Gladiator
Cf Moto X6
Kymco MXU 450i
ich habe gelesen um die 20- 25 euro pro 100ccm im Jahr. bei VKP



Aber LOF IST LOF oder? also ob ab Werk oder vom Händler Nachgerüstet?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: CFMOTO 500 XL one ???
BeitragVerfasst: 05.04.2013, 15:14 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Manche Everest haben analog , manche Digitaltacho - kommt drauf an welche CF Moto gerade verbaut .
Ist aber im Grunde egal , ich habe lieber den analogen .
Steuer :
LOF : Land- oder Fortwirtschaftliche Fahrzeuge
- offene unbegrenzte Leistung und auch keine Geschwindigkeitsbeschränkung !!! -
je angefangen 200 kg Gesamtmasse 11,- € /Jahr -
bei unserer Everest für 530 kg Gesamtmasse = 33,- €/Jahr .
VPK : Fahrzeuge für Personentransport - ATV`s gedrosselt nur bis 15 PS ! -
beträgt die Steuer je angefangene 100 ccm ca. 25,- € / also 125,- €/Jahr .
Du solltes also auf jeden Fall eine mit LOF Zulassung kaufen , ansonsten kannst du auch nicht
mit offener Leistung fahren - jedenfalls nicht offiziell .
Versicherungsmäßig sind LOF Fahrzeuge bei den meisten Gesellschaften auch viel günstiger .

Die Everest bekommt man schon für 5.990,- , die X8 für 8.990,- , die One XL für 4.890,- (ohne LOF Umbau) .
Mußt halt handeln mit deinem Händler , lass ihn aber noch LEBEN . :wink:

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

cfmoto 625
Forum: CF-MOTO X5 / X6 / CForce 550 EFI
Autor: mezzo83
Antworten: 11
CFMOTO 500 One XL 4×4
Forum: CF-500 Technik
Autor: Anonymous
Antworten: 50
Cfmoto und KTM
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: Xdreamcar
Antworten: 0
Schneeschild frontmontage cfmoto X8 passt auf cfmoto 550?
Forum: Zubehör und Ersatzteile für alle CF-MOTO ATV´s
Autor: Sonic
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz