Aktuelle Zeit: 22.04.2021, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:10 
Offline
Forumsranger

Registriert: 03.01.2018, 16:01
Beiträge: 30
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500
kurze Hintergrund-Info: Mein Vater hatte die Atlas vor 10 Jahren gekauft, wir sind damit bis 2013 gefahren und danach wurde sie abgemeldet und bis jetzt nicht mehr bewegt (mehr kann ich dazu nicht sagen...). Jetzt bin ich dabei sie wieder fit zu machen und wieder anzumelden.

Nun bin ich auf einige Infos gestoßen wo ich mich nicht ganz durchblicke und lieber euch frage bzw. um eure Erfahrung bitte bevor ich an offiziellen Stellen beginne zu fragen.

- Im Zulassungsschein steht nach wie vor 14,5 kw, sie wurde aber nach 500 km von der Werkstatt entdrosselt. Warum das damals nicht geändert wurde weiß ich nicht, aber nehme mal an ich muss das neu eintragen lassen, oder?

- Bei der Fahrzeugart/Klasse steht "vierrädriges Kraftfahrzeug / L7e". Was bedeutet das genau? Hab dazu diese Info gefunden (http://www.quad-handel.at/files/5213/74 ... 7.2013.pdf)
Ist das so korrekt? Demnach dürfte ich ja L7e-Fahrzeuge nicht entdrosseln...

- Ich möchte die Atlas mit Wechselkennzeichen anmelden, was muss ich da machen bzw wie muss ich da bei der Typisierung vorgehen?

- Ich habe meine Kats rausgeschnitten und nun meinen bereits 4 Werkstätten dass die Abgasuntersuchung durchgeführt werden muss. Fällt das bei der Atlas auf wenn die Kats raus sind?

Mag sein dass die Fragen teils lächerlich wirken, allerdings kenne ich mich da überhaupt nicht aus und möchte unnötige Schritte vermeiden.
Vielen Dank für jede Hilfe!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 14.02.2018, 17:40 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Ist ne alte Karre, also bekommst Du sie nur als VKP mit 14,5 KW zugelassen. Oder du findest einen TÜV-Menschen, der dir die Karre nachträglich auf volle Leistung und LOF umträgt. Dafür muss die Karre aber einen zugelassenen Kugelkopf, zwei separate Rückleuchten und eine Nebelrückleuchte nachgerüstet bekommen. Desweiteren brauchst du mitunter einen Musterprüfbericht mit den neuen Daten für die Zulassung.
Du hast noch den Vorteil, dass du ne alte Karre hast. Die neuen müssen nach Euro 4 zugelassen werden, da würden dir noch gaaanz andere Steine in den Weg gelegt werden.

Update: Hab grad gesehen du kommst aus Ösiland. Da kann dir Hermann weiter helfen.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 15.02.2018, 16:43 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Alles nur für BRD!

In Österreich gibt es keine LOF!
Überprüfung beim ÖAMTC machen und anmelden. fertig!

Eine Eintragung für mehr Leistung, ist in Österreich nicht möglich.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 09:09 
Offline
Forumsranger

Registriert: 03.01.2018, 16:01
Beiträge: 30
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Niederösterreich
Fahrzeug: Explorer Atlas 500
Ok, dann werd ich das einfach unkompliziert angehen.

Noch eine andere Fragen, wo habt ihr eure Maschinen versichert? Ich hab gestern bei meiner Kfz-Versicherungsstelle nachgefragt um ein Wechselkennzeichen zu beantragen und die haben sofort abgelehnt weil sie keine Quads/ATVs versichern wollen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 10:06 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Was ist denn bei Dir los?

Jede Anmeldestelle macht dir das Wechselkennzeichen und jede Versicherung muss! das mitversichern.
Da hast einen Idioten (entschuldige) gefragt.

Schau ob in den Papieren das Kennzeichen ein oder 2 zeilig eingetragen ist, wenn nicht,
schraub dir eine einzeilige Kennzeichenhalterung hinten drauf, fahr zur Landesprüfstelle der BH und lass sie dir eintragen.
Kostet einmalig je nach Bundesland zwischen 54 und 68 €.
Mit der Bestätigung fährst du zur Anmeldestelle und lässt das ATV zum Auto dazumelden, fertig.
(Mitnehmen die beiden (wenn es 2 sind) Typenscheine und den vorhandenen Zulassungsschein, der wird dann neu ausgestellt mit dem Vermerk "Wechselkennzeichen")

WENN DEIN VERSICHERUNGSBERATER NICHT will,dann wechsle die Versicherung. (Androhung hilft meistens schon, dann läuft es)

Viel Erfolg!

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 16.02.2018, 11:03 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2012, 17:55
Beiträge: 3886
Wohnort: Dommitzsch
Land/Staat: D
Bundesland: Sachsen
Fahrzeug: CFORCE 800 Anniversary
Und das die Drossel und die Kats raus sind sollte man tunlichst niemanden erzählen .
Falls ihr AU machen müsst die Karre vorher richtig warm fahren , dann passen die Werte .
Obwohl die Atti keine Emisionsklasse und damit auch keine Werte hat .

_________________
Wissen ist Macht , nichts wissen macht nichts .


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 20.02.2018, 23:12 
Offline
Neu-Ranger
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2018, 08:08
Beiträge: 6
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: CF Moto Cforce 450L
Habe zu diesem Punkt von toast555 auch eine Frage [/quote]- Bei der Fahrzeugart/Klasse steht "vierrädriges Kraftfahrzeug / L7e". Was bedeutet das genau? Hab dazu diese Info gefunden (http://www.quad-handel.at/files/5213/74 ... 7.2013.pdf)
Ist das so korrekt? Demnach dürfte ich ja L7e-Fahrzeuge nicht entdrosseln...
in dem verlinkten PDF steht, dass ich bei dieser Zulassung L7e legal kein Schneeschild montieren darf bzw. auch nicht genehmigt bekommen würde. Stimmt das? Dann darf ich nicht über eine öffentliche Straße fahren?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Anmeldung/Typisierung
BeitragVerfasst: 22.02.2018, 13:29 
Offline
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8986
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Prinzipiell ja!

Aber... Und das ist eben eine Österreichische Lösung.
Keiner schert sich darum.

Warum ein Schneeschild Typisieren?
Anbauen, Schneeschieben, abbauen im Frühjahr fertig!

Nicht zu viel fragen warum und darf man das, einfach machen,fertig.

Ist aber bitte nur meine private (Und die der meisten Österreicher) Meinung.

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

LOF - Anmeldung, Versicherung
Forum: Recht und Gesetz
Autor: Matze87
Antworten: 9
Anmeldung fehlgeschhlagen
Forum: Marktplatz für Nichtmitglieder
Autor: Anonymous
Antworten: 3
Wichtig : Anmeldung Sontra !!!
Forum: Veranstaltungen, Treffen, Ausfahrten, Clubs und Quadstrecken
Autor: Der Friedländer
Antworten: 65

Tags

Erde, Liebe

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz