Aktuelle Zeit: 19.04.2021, 18:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 20:43 
Hallo Hermann,

hast Du mal einen Marken- oder Produktempfehlung ?
Bin noch am suchen, was z.B. auch Salzwasserfest ist. Bevor ich in Feld
und Flur unterwegs bin, oder wieder daheim, muss ich ein- drei km
Landstraße zurück legen. Danke.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 21:32 
Online
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8984
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Kann ich nur empfehlen!
MAKRAFLON


Synthetischer Haftschmierstoff mit PTFE

Exzellente Kriechfähigkeit, dadurch optimales
Eindringen in Spalten und Schmierstellen.
Extreme Druckbeständigkeit. Beständig gegen
Wasser, Salzwasser, verdünnte Säuren
und Laugen. Temperaturbeständig von -30 °C
bis +200 °C. Hervorragende Korrosionsschutz-
eigenschaften.

•Für Schmier- und Wartungsarbeiten geeignet
•Entfernt Quietsch- und Knarrgeräuschen am Fahrzeug


Und das hier:
MAKRAFLON II

Synthetischer Haftschmierstoff mit PTFE und MoS2
Spezialschmierstoff zum Schutz vor Reibung, Korrosion und Verschleiß. Die Kombination von PTFE und MoS2 gewährleistet eine dauerhafte Schmierung, gute Gleitfähigkeit und Notlaufeigenschaften auch bei
extremer Belastung.
Langzeitschmierwirkung mit hervorragender Druckbeständigkeit und Verschleißschutz
•Neutral gegenüber O-Ringe, Lack
und Kunststoffdichtungen
•Haftaktiver Schmierfilm - bleibt standfest bei beweglichen Teilen und hohen Fliehkräften
(sehr gut für die Kettenschmierung geeignet)
•Temperaturbeständig von -30 °C bis +200 °C
•Wasserabweisend und gute Feuchtigkeitsbeständigkeit
•Silikonfrei
•Gute Chemikalienbeständigkeit
•Ideal für Schmierarbeiten an Getrieben,
Ketten, Seilzügen, Zahnriemen etc.

Produkte aus dem Hause MAKRA
Ist Profiqualität und kostet ein bisschen aber Top!

Schau hier nach:
http://www.makra.de/makraportal/Produkt ... 5&ID=200-2

http://www.makra.de/MakraPortal/Produkt ... ID=210-120

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 06.12.2010, 21:56 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
@Hermann

Was kriegst denn für so 'ne gute Werbung ? Kann man davon leben ? big_aergern

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 07.12.2010, 10:09 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 11:18
Beiträge: 2507
Wohnort: Raum Augsburg und Wien
Land/Staat: Deutschland / Österreich
Bundesland: Bayern
:lol: unser Hermann spricht doch nur eine persönliche Empfehlung aus. Sollte er daran was verdienen, wird er es bestimmt der Forum zukommen lassen. :wink: :wink: :mrgreen:

_________________
La vita è bella così com'è
il mio nome è RGBY - der aus dem Süden kommt




Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 07.12.2010, 22:02 
N´Abend,

@ Hermann: Danke - Supi.

Muss nur mal schauen ob es das aus dem Hause Liqui Moly oder Terroson gibt.
Das kann ich wenigstens zu gutem Kurs bei meinem Arbeitgeber ordern 8)

Wenn nicht, dann klingt das sehr gut, was Du schreibst. *haben will* big_give5


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 07.12.2010, 22:41 
Online
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8984
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Hallo zusammen!

Bekommeren tu ich leider NICHTS! :(

Aber es gibt derzeit kein besseres Induschmiermittel.
Ich komme ja aus der Torebranche und da verwenden wir nach langem herumprobieren seit Jahren nur noch diese Produkte.

Natürlich auch Privat.

Kosten im Karton so um die 15€
Sind aber für viele Einsatzbereiche geeignet.
Kardan Gelenke Gleitlager usw.
Auch Ketten laufen damit Perfekt!

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 10:48 
Offline
Forumskönig

Registriert: 05.08.2010, 20:24
Beiträge: 222
Wohnort: Reutte, Tirol / Österreich
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: Can Am Outlander 1000 XTP MAX
Hallo an alle

Also ich wasch mein Moped kurz vor Weihnachten nochmal mit dem Dampfstrahler
und sprüh es dann mit Diesel ein.

So long

Franz

_________________
So long

Franz


Jeder ist des Glückes eigener Schmied.

Meine Maschine Can Am Outlander 1000 XTP MAX


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 12.12.2010, 18:31 
Hallo Franz,

in echt :shock: Das stinkt doch *bäh
Wenn ich den Diesel beim tanken an die Finger bekomme - Pfui-Deivel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 21.01.2011, 18:05 
Hallo,

habe meinem Wühler zu Weihnachten was gegönnt:

Bild

Bild

Mudguardkit nennt sich das Neudeutsch :roll:
Hält ordentlich was ab. 8)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 21:08 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Nee, dit is nix für mich. Das würde ich im ersten Loch abreißen. Muß ja nicht im Matsch sein, aber wenn man so richtig im Gelände ist, legt sich die Karre auch mal bis zu 45° an der Wand an und dann muß es weiter gehen. Da wär es dann vorbei mit den Mudguardkit.
Aber was für deine Karre noch in frage kommen würde, wär der das Mud-Kit. Kühler auf die vordere Brücke und Ansaugschläuche höherlegen. Das macht mehr Sinn.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 22.01.2011, 23:47 
Hallo, Grüß Dich,

nur habe ich den Rutscher sicherlich unter anderen Voraussetzungen gekauft als Du :)
Eigentlich sollte die Can-Am nur bei der Brennholzernte helfen. Das drumherrum wie Treffen
mit Verhaltensoriginellen, rumschlammeln in Wasserlöchern, Ausfahrten usw. - das hat
sich erst später ergeben. Und da ich kein Extremschlammler oder Kletterer bin, werden
die doch recht weichen Plastikteil lange, gaaaanz lange halten :lol:
Nicht das es mir wie diesem Athleten hier geht :

http://www.youtube.com/watch?v=JlbgFzQoXVA


big_hihi


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 23.01.2011, 17:04 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 14:14
Beiträge: 6295
Wohnort: Eggermühlen, Samtgemeinde Bersenbrück, Niedersachsen
Land/Staat: Mutterland : Schlesien (heute Polen)
Vaterland : Ösiland, Wien & Steiermark
Staatsangehörigkeit : ösisch
gebohrt & geboren in Breslau,
11 Jahre Steiermark,
20 Jahre rheinische Tiefebene,
26 Jahre Rhein-Main-Gebiet,
16 Jahre Maiskolbenflachland Emsland
jetzt Samtgemeinde Bersenbrück
im hohen Nordwesten; dem
Inzuchteinzugsgebiet kurz hinter'm Deich !
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: Hatte eine Linhai 260 2x4 rot EZ 11/04 VKP
JeLo hat geschrieben:
.......Nicht das es mir wie diesem Athleten hier geht : http://www.youtube.com/watch?v=JlbgFzQoXVA
big_hihi Freischwimmer in Seitenlage ! big_hihi

_________________
BildGrüße vom Ösi aus der Samtgemeinde Bersenbrück ! Bild
Nehmt's gelassen Freunde !
Hatte Lin 260 2x4 rot, EZ 11/2004 VKP


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 28.01.2011, 19:28 
Online
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8984
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
O- Nass is! big_rofl

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 17.02.2011, 21:58 
Hi,

sooo, dafür wird ein ATV bei mir überwiegend her genommen:

Bild

Bild

Als ich noch schnell tanken war, war es trocken. Im Wald angekommen fing es an zu schneien.
Baum legen, entasten usw; vielleicht 30 Minuten. Man hat das auf ein mal geschneit. Als ich daheim war
sah ich wie ein Schneemann aus. 2 Anhänger sind es nur geworden. Dann war ich durchgeweicht vonn
innen und außen.

Wie macht ihr das bei Schneefall? Die Brille ist ruck zuck zugeschneit oder dann irgendwann von innen beschlagen.
Ohne Brille sind die Flocken ganz schön lästig. Und nun?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Outlander 650 von Can-Am
BeitragVerfasst: 17.02.2011, 22:24 
Online
Ehrenranger & Shop-Master
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 08:44
Beiträge: 8984
Wohnort: Lammersdorf 11 9872 Millstatt, Kärnten
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Kärnten
Fahrzeug: CF Cforce 800, CF 850XC Camo,Yamaha TDM 900,CF250 Jetmax,Maxsym500TL,
Dacia Duster 4X4 VW T5 Pritsche lang LKW als Reisemobil
Sportboot, Diverse Anhänger..
Da hilft ein DACHL!

Hermann

_________________
Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken!
CF850Camo,CF X8, CFJetmax, Yamaha TDM 900,
BildBildBildBildBildBildBild
https://www.katsch.eu/


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Soeben mein neues Spielzeug erhalten Outlander 650 XT EFI
Forum: Fahrzeugpräsentation
Autor: Sibirier
Antworten: 45
Entscheidungshilfe Outlander Max
Forum: Can-Am (Bombardier BRP)
Autor: Anonymous
Antworten: 21
Outlander
Forum: Gesichtet CF-MOTO (Atlas, Everest, Goes, Yukon .... ) im Internet und bei eBay
Autor: Evo 300
Antworten: 3
Outlander DPS 570 T
Forum: Can-Am (Bombardier BRP)
Autor: Roli
Antworten: 9
Mein neues ATV - CanAM Outlander 800R-XT
Forum: Can-Am (Bombardier BRP)
Autor: Löwe6
Antworten: 25

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz