Aktuelle Zeit: 23.04.2021, 13:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 15.02.2015, 20:34 
Offline
Topranger

Registriert: 04.04.2013, 18:12
Beiträge: 125
Wohnort: Blomberg Istrup
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Arctic Cat
Bild Kennzeichen vorne habe ich im Koffer, bleibt auch so bis zur ersten unbequeme Begegnung.

Bild Seilwinde ist eine Horn. 1,3 t braucht zwar kein Schwein, was solls.

Bild Die Aufnahme vom Seilwindenfenster ist ca 2 cm zu schmal, für die Bohrungen. Werde das Seilwindenfenster links und rechts gut abheften und Farbe drüber feddisch. Seilwindenfenster original AC ca. fast ein Hunni.
Der Pedda

_________________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte," Wo kämen wir hin!" und Niemand ginge, um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 19:37 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2014, 22:12
Beiträge: 290
Wohnort: Garbsen bei Hannover
Land/Staat: Bananen Republik Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Fahrzeug: CF MOTO C FORCE 450 ONE Schwarz
OHNE HEIZGRIFFE :-)
Moin Pedda, viel spaß beim :schraub:
Da hast du die gleiche Winde die ich hinten am Tracker montiert habe. Zuviel Leistung gibt es bei einer Winde eher selten........ :wink:



Grüße vom Hühnermörder :winke:

_________________
Grüße vom Hühnermörder :winke:


Wir sind die Typen,vor denen unsere Eltern immer gewarnt haben :mrgreen: :P


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 16.02.2015, 20:56 
Offline
Topranger

Registriert: 04.04.2013, 18:12
Beiträge: 125
Wohnort: Blomberg Istrup
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Arctic Cat
Danke ,mal schauen wie oft und überhaupt ich die Winde einsetzen muss.
Der Pedda

_________________
Wo kämen wir hin, wenn jeder sagte," Wo kämen wir hin!" und Niemand ginge, um mal zu sehen, wohin man käme wenn man ginge.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 12:49 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Winde = Ladesicherung beim Transport auf dem Anhänger. :daumen:

Viel spass beim einbauen.

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 20:27 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2014, 19:06
Beiträge: 294
Wohnort: Niederwihl
Land/Staat: D
Bundesland: BW
Fahrzeug: CF-Moto Terralander 800
Als Ladungssicherung? Ganz bestimmt nicht, davon abgesehen, dass dies eh nicht zulässig ist, macht man damit die Winde kaputt. Besser gesagt die Windenbremse, denn diese verträgt auf Dauer nicht die Schläge durch die Bewegungen während der Fahrt.

_________________
Gruß Gabriel
--------------------------

Wenn ich mit Bertha nich weiterkomm, mach ich den Koffer auf, hol mir nen Bier raus und entwickel nen Plan... oder ich laß das einfach mitm Plan... :prost:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 12:19 
Offline
Forumskaiser
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 12:00
Beiträge: 960
Wohnort: Uithuizermeeden
Land/Staat: Niederlande
Bundesland: Groningen
Fahrzeug: CF Moto U800 2017
Renault Twingo 2018.
Miedema Ducato 2.8 iDtD Camper 2000.
Camping Anhänger "BedStee", Eigenbau < 750.
Eduard Anhänger > 750.
Das ATV wird mit spangurten über den reifen festgemacht. Die winde geht bei mir nach vorne zum Deichsel; da ist einen ring. Die winde wird da dran gemacht aber nicht angezogen. Ist also zur ladesicherung da dran gemacht.
Auf Anhänger sollte mann immer die Rädern fest machen und nicht die machine. Die soll selber federn können.
Wie nennt ihr das den ??

_________________
Gruss
Cees.

( und das spricht sich als Käse ohne e ) :daumen:
:utv1 CF Moto U800; Laufleistung 10575 km.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Seilwinde demnächst einbauen
BeitragVerfasst: 19.02.2015, 14:00 
Offline
Forumskönig
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2014, 19:06
Beiträge: 294
Wohnort: Niederwihl
Land/Staat: D
Bundesland: BW
Fahrzeug: CF-Moto Terralander 800
Genau, über die Räder zurren, die Maschine selber ist sogenannte gefederte Masse, und gefederte Massen dürfen nicht zum Sichern verwendet werden, da die Gurte abwechselnd lose und dann wieder ruckartig gespannt werden. Das kann schlimmstenfalls zum Reissen der Gurte führen. Bin da etwas empfindlich drauf, da mir selber schon Ladungen entgegen geflogen sind. Mein ehem. Zweitchef hatte mit seinem Autohandel auch die Angewohnheit, mit der Winde das Auto auf dem Anhänger zu "sichern" Resultate: 1x Auto abgekippt und mehrfach nach Vollbremsung auf der Deichsel gestanden... manche lernen es halt nicht. Genauso diese schwächlichen Billiggurte, hatte ich leider ganz früher auch. Nachdem mir einer gerissen ist. Hab ich mir gescheite Gurte gekauft. Zusätzlich Kantenschutz. Mittlerweile hab ich sogar Antirutschmatten für bestimmte Transporte. Ob ich alles 100% richtig mache weiß ich nicht, aber ich versuchs. Im Netz findet man ja genug Vorgaben und Vorschriften sowie Lösungen.
Mein voriger Post war nicht böse gemeint. Wenn es zu schroff rüber kam, so bitte ich um Entschuldigung.

_________________
Gruß Gabriel
--------------------------

Wenn ich mit Bertha nich weiterkomm, mach ich den Koffer auf, hol mir nen Bier raus und entwickel nen Plan... oder ich laß das einfach mitm Plan... :prost:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Dyneema Seilwinde
Forum: CF-MOTO X8
Autor: Anonymous
Antworten: 34
Seilwinde für Linhai 260
Forum: Linhai Ranger
Autor: Anonymous
Antworten: 17
Seilwinde fährt nicht mehr ein...
Forum: CF-MOTO CForce 450 EFI
Autor: farmerklaus
Antworten: 9
Seilwinde
Forum: Tipps und Tricks speziell für die Linhais
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz