Aktuelle Zeit: 26.09.2020, 11:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Honda MUV 700
BeitragVerfasst: 21.06.2016, 22:52 
Offline
Forumskaiser

Registriert: 07.12.2012, 13:58
Beiträge: 7451
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Super und gute Reifenwahl getroffen! big_ok Die neuen Felgen würden wir aber auch gerne noch sehen... :wink:

_________________
Bild Hinterm Horizont geht's weiter, und da fahren wir auch noch hin! :smoke


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda MUV 700
BeitragVerfasst: 22.06.2016, 07:18 
Offline
Co-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2016, 23:04
Beiträge: 2399
Wohnort: Bestwig
Land/Staat: Deutschland
Bundesland: NRW
Fahrzeug: Cf Moto 500 Rancher LOF vom 27.06.2015 bis 04.02.2018
Goes 520 LOF von 23.02.2018 bis heute
Die Reifen sind fürs Gelände genau das richtige. :daumen: :daumen: Ich hab vom Profil her die gleichen :daumen:

_________________
:atti :atti Passt, sitzt, wackelt und hat Luft. :atti :atti


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda MUV 700
BeitragVerfasst: 22.06.2016, 09:45 
Offline
Profiranger

Registriert: 18.07.2015, 20:24
Beiträge: 72
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: Grumbler 525
Es sind nur normale schwarze Stahlfelgen,sind für den Honda nicht leicht
zu bekommen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda MUV 700
BeitragVerfasst: 04.09.2016, 16:13 
Offline
Profiranger

Registriert: 18.07.2015, 20:24
Beiträge: 72
Land/Staat: Österreich
Bundesland: Tirol
Fahrzeug: Grumbler 525
Bin sehr zufrieden mit meinen Big Red.
Startet sofort und hat genügend Kraft ,die Dreigang Automatik ist ausreichend auch beim steilsten Hang.
Die Lenkung ist sehr leichtgängig, die Motorbremse ist gut aber nicht so gut wie beim Grumbler.
Der Benzinverbrauch ist ca.50 % weniger wie beim Grumbler.
Versicherung als Zugfahrzeug € 95.- , Steuer-keine.
Kann ich nur weiter empfehlen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Honda MUV 700
BeitragVerfasst: 05.09.2016, 20:21 
Offline
Ehrenranger auf Lebenszeit
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2010, 12:09
Beiträge: 4303
Wohnort: Fürstenwalde
Land/Staat: Ostdeutschland
Bundesland: Brandenburg [LOS]
Fahrzeug: CF-Moto500a (LOF) EZ 06.07 mit originalen, ungeöffneten Motor.
Holzi (5Sitzer Quad) Bj 2018-19 mit modifiziertem CF188 Motor. (viel mehr Bums)
Tiroler hat geschrieben:
Bin sehr zufrieden mit meinen Big Red.
...Der Benzinverbrauch ist ca.50 % weniger wie beim Grumbler...
Kann ich nur weiter empfehlen.

Da kann man mal sehen, was soeine Variomatik an Sprit schluckt.

_________________
Gruß, Maik

BildBild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Honda stellt ATV-Verkauf in Deutschland Ende März 2014 ein
Forum: Links zu interessanten Seiten, Berichten und Publikationen
Autor: RenegadeBY
Antworten: 9
Verkaufe Honda Big Red MUV 700
Forum: Kaufberatung / Suchen / Kaufen / Verkaufen / Verschenken / Tauschen
Autor: Tiroler
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group



Hosted by iphpbb3.com
Beliebteste Themen: Bau, USA, Erde

Impressum | Datenschutz